Pure Unterhaltung bei beliebtem After-Work-Treff

von Sören Bauer9.01.2018Medien

Die „Speakers Night“ versammelte in der „High End“- Event-Location des Radisson Blu Hotel, Hamburg einen exklusiven Kreis an Gästen.

2017 ist noch nicht ganz vorbei, doch bereits jetzt steigt die Vorfreude auf das neue Jahr! Der Grund: Die „Speakers Night“ sorgt am Montag, 8. Januar 2018, um 19 Uhr für erfrischende Erkenntnisse in Sachen Content Marketing. In der „High End“-Event-Location des Radisson Blu Hotel, Hamburg wird Speaker Tobias Lobe in entspannter Atmosphäre sein Publikum begeistern.

„Content Marketing: Wie Sie mit guten Stories Kunden gewinnen“

Es gibt ein tolles Produkt, doch wie erreicht man die passende Zielgruppe in der zunehmend digitalen Welt? Immer mehr Unternehmen setzen dabei auf Content Marketing. Kern dieser Marketing-Disziplin ist es, Zielgruppen mit relevanten Inhalten anzusprechen und so ihre Aufmerksamkeit und ihr Vertrauen zu gewinnen.

Tobias Lobe, Geschäftsführer der Agentur Airmotion Media, wird umfassend erklären, wie mit guten Geschichten verschiedene Produkte sowie Dienstleistungen besser verkauft werden. Wie man gute Stories findet, diese umsetzt und zielgerichtet an das richtige Publikum steuert, erfahren die Gäste der „Speakers Night“ in diesem spannenden und praxisnahen Vortrag.

Zum Speaker:

Tobias Lobe ist mehr als ein erfahrener Journalist und hatte in den vergangenen 20 Jahren Führungspositionen bei BILD, Welt am Sonntag und Bunte, ehe er 2012 die Entertainment-Nachrichtenagentur spot on news gründete. Der Wahl-Münchner studierte zuvor Jura, Soziologie, Psychologie sowie Politologie.
2014 gründete er die Content Marketing Agentur Airmotion Media GmbH und wird das Publikum der „Speakers Night“ an seinem umfassenden Erfahrungs- und Wissensschatz teilhaben lassen.

In der Lounge von Partner Slyrs kommen Whisky-Liebhaber so richtig auf Ihre Kosten: Sie werden mit feinstem Single Malt verwöhnt.

Persönlichkeiten aus Unterhaltung, Wirtschaft und Politik zeigten sich begeistert von Speaker Tobias Lobe, der seinem Publikum spannende Erkenntnisse zum Thema „Content Marketing: Wie Sie mit guten Stories Kunden gewinnen“ brachte.

Wer u.a. bei der Networking-Veranstaltung im 26. Stock des Hotels dabei war?

Die Schauspieler Matthias Schloo, Tetje Mierendorf und Lutz Herkenrath, Moderator Hinnerk Baumgarten, der die Gäste zu Beginn des Abends stimmungsvoll begrüßte, Boxer Timur Stark, Michael Lehmann (Vorsitzender der Geschäftsführung des Studio Hamburg), Rolf Reincke (Präsident des Hamburger Handball-Verbandes) sowie FDP-Politiker Burkhardt Müller- Sönksen und Hamburgs Ex-Senator Carsten-Ludwig Lüdemann.

Quelle: “Sören Bauer Events GmbH”:http://soerenbauer.com/tag/pr/

KOMMENTARE

MEIST KOMMENTIERT

Die erstaunlichen Geschäfte der Greta Thunberg-Lobby

Greta Thunberg bricht mit einem Segelboot in die USA auf. Das globale Medienspektakel um die Klimaschützerin erreicht einen neuen Höhepunkt. Doch im Hintergrund ziehen Profis ihre PR-Strippen und machen erstaunliche Geschäfte.

"Ganz klar die Ausländerkriminalität."

Vor einigen Wochen stellte Friedrich Merz völlig zu Recht - aber natürlich auch völlig entsetzt - fest, dass sehr viele Polizisten und Soldaten mittlerweile Unterstützer der Alternative für Deutschland sind.

Unsere Positionen sind keineswegs AfD-nah

Gern unterstellen unsere Gegner der WerteUnion, unsere Positionen seien AfD-nah. Die Realität ist aber, dass die WerteUnion Positionen vertritt, die über Jahrzehnte unbestritten Positionen der CDU/CSU waren. Leider hat die alte Parteiführung diese Positionen in den letzten Jahren aber über Bord

Der Rest der Welt hält Deutschland für verblödet

Deutschland ist nur für kaum mehr als 1 % des weltweiten CO2-Ausstoßes verantwortlich ist, während China, der größte Emittent, vom Pariser Klimaschutzabkommen das Recht auf Steigerung seiner CO2-Emissionen eingeräumt bekommen hat. Die politisch herbeigeführte Verelendung der deutschen Bevölk

Fünf Gründe, die für die E-Mobilität sprechen

Die Absatzzahlen steigen sprunghaft. Die Batterietechnik meldet Durchbrüche. Die Produktion von E-Autos wird ab sofort in gewaltige Volumina vorstoßen. Branchenexperten sprechen vom „Take-off“ der E-Mobilität.

Warum Sie aus der Klimakirche austreten sollten

Es gibt in der Wissenschaft unterschiedliche Meinungen darüber, ob es eine allgemeine Klimaerwärmung gibt und welchen Anteil der Mensch daran hat. Diese unterschiedlichen Positionen werden von Politik und Systemmedien nicht offen diskutiert; vielmehr wird wahrheitswidrig behauptet, dass nur ein un

Mobile Sliding Menu