Wir wissen schlicht nicht, was die Ziele Russlands sind. Gernot Erler

Finanzhilfen an Erdogan einfrieren

Bundeskanzlerin Merkel und die EU dürfen für den türkischen Präsidenten Erdogan kein Schaulaufen in Varna veranstalten. Wenn die EU ihre vielbeschworenen europäischen Werte ernst nimmt, müssen angesichts der völkerrechtswidrigen Angriffe des EU-Beitrittskandidaten Türkei auf das Nachbarland Syrien jetzt endlich Konsequenzen folgen.

die-linke syrien recep-tayyip-erdogan waffenexport

Es ist eine moralische Bankrotterklärung, folgenlose Kritik an Erdogan zu formulieren und gleichzeitig sein Regime in Ankara weiter mit Waffen zu versorgen und mit viel Geld abzusichern. Es kommt einem Täuschungsversuch der Öffentlichkeit gleich, wenn Kanzlerin Merkel auf der einen Seite zu Recht scharf den türkischen Einmarsch in Afrin in Syrien kritisiert, auf der anderen Seite die Bundesregierung immer weitere Waffenlieferungen an den Despoten Erdogan genehmigt. Wir brauchen einen Stopp der Rüstungsexporte in die Türkei und einen Abzug der deutschen Soldaten.

Lesen Sie weitere Meinungen aus dieser Debatte von: Jan Philipp Knoop, Klaus-Jürgen Gadamer, Jürgen Fritz.

Leserbriefe

comments powered by Disqus

Mehr zum Thema: Die-linke, Syrien, Recep-tayyip-erdogan

Debatte

Erdogan-Statue bleibt weiterhin stehen

Medium_16dc539e12

Ist das Kunst oder kann das das weg?

Am Sonntag ist das Kunstfestival Wiesbaden Biennale nach 11 Tagen zu Ende gegangen. Die vergoldete Gips-Statue des türkischen Präsidenten Recap Tayip Erdogan strahlt weiterhin. Ist das Kunst? Nicht... weiterlesen

Medium_6818035e66
von Marc Jongen
07.09.2018

Debatte

Die Zukunft in Syrien

Medium_d73b67f9a0

Peinliche Provokation für das gründeutsche Publikum

Obgleich sich jetzt der Sieg Assads über die hierzulande stets mit Sympathie gehandelten Rebellen, nicht zuletzt über die auf vereinzelte Stützpunkte zurückgedrängten Terrorbanden des IS, immer deu... weiterlesen

Medium_4775a73792
von Herbert Ammon
27.08.2018

Debatte

Keine Macht der Despotie

Medium_16dc539e12

Erdogans Einfluss auf Deutschland begrenzen

Es ist erstaunlich, dass Erdogan einen so großen Zuspruch von den hier lebenden Türken erfährt. Ich frage mich, was sagt das über die Sicht dieser Leute auf unsere Rechtsordnung und Kultur aus?, fr... weiterlesen

Medium_b1e3fe8f80
von Jan Philipp Knoop
13.08.2018
meistgelesen / meistkommentiert