Der „Spiegel“ wird an der entsetzlichen mehltaumäßigen, sozialdemokratisch-grünen Korrektheit zugrunde gehen. Matthias Matussek

Deutschlands gefährlichster Abmahnverein

Was steckt eigentlich hinter dem ominösen Abmahnverein, der Deutschen Umwelthilfe, die jetzt sogar Autos mit der Euro-6-Norm mit Fahrverboten belegen will?

umweltpolitik Diesel-Fahrverbote euro-6-diesel Deutsche Umwelthilfe

Vielen deutschen Städten drohen Dieselverbote, gerichtlich erzwungen. Dahinter steckt die Deutsche Umwelthilfe, ein Abmahnverein, der jedes Jahr Millionen einkassiert und an dessen Spitze Jürgen Resch steht, der keinen Hehl daraus macht, das er finanzielle Unterstützung von Toyota und den Herstellern von Rußfiltern erhält.

Nun hat der CDU-Bezirksverband Nordwürttemberg dafür votiert, der Deutschen Umwelthilfe die Gemeinnützigkeit abzuerkennen. Ein Antrag soll auf dem Bundesparteitag der Christdemokraten im Dezember vorliegen. Doch was steckt eigentlich hinter dem ominösen Abmahnverein, der jetzt sogar Autos mit der Euro-6-Norm mit Fahhrverboten belegen will?

Lesen Sie dazu hier einen Text, der bereits im Frühjahr veröffentlicht wurde, der aber immer noch aktuell ist.

Lesen Sie weitere Meinungen aus dieser Debatte von: Rolf Bergmeier, Gunter Weißgerber, Uwe Zimmermann.

Leserbriefe

comments powered by Disqus

Mehr zum Thema: Umweltpolitik, Diesel-fahrverbote, Euro-6-diesel

Kolumne

Medium_2c39e622cc
von Stefan Groß
30.03.2019

Kolumne

Medium_100c241e42
von Florian Josef Hoffmann
26.10.2018

Kolumne

Medium_100c241e42
von Florian Josef Hoffmann
09.10.2018
meistgelesen / meistkommentiert