von Sascha Nicke - 8. 02. 2019

Wieso die Suche nach dem eigenen Sinn des Lebens eher zu einer Tortur statt zur Zufriedenheit führen wird und welche Strategie anstelle dessen zu ein...

von Sascha Nicke - 3. 07. 2018

Die Suche nach einem Ur-deutschen, nach Heimat und den eigenen Identitätsmerkmalen sowie Fragen und Voraussetzungen zur Zugehörigkeit beschäftigen ...

von Sascha Nicke - 15. 01. 2018

Neues Jahr, neue Herangehensweisen? Man hatte es sich erhofft, aber es grüßt das bekannte Murmeltier. Warum wollen einige Politiker nicht einsehen, ...

von Sascha Nicke - 14. 12. 2017

Die digitale Revolution steht uns bevor, Start-Ups sind die neuen Goldgräber. Für Arbeitnehmer sieht der Blick in die Zukunft jedoch nicht sehr rosi...

von Sascha Nicke - 23. 09. 2016

Es mag vielleicht unvorstellbar wirken, aber die Abschaffung der Nationskategorie bietet die Chance, eine Gesellschaft des Miteinanders herzustellen. ...

von Sascha Nicke - 15. 07. 2016

Seit dem Brexit-Votum in Großbritannien findet sich Europa und seine demokratisch verfassten Gesellschaften in einer Identitätskrise....

MEISTGELESEN

Diese Regierung trägt die Verantwortung für die Demontage der Autoindustrie durch Klimawahn und E-Auto-Planwirtschaft
von Alice Weidel

Die Schwierigkeiten, in die die deutsche Wirtschaft und damit das ganze Land hineinrutscht, sind die Folge einer verhängnisvollen, wirtschaftsfeindlichen Politik: Einer im Kern grün-sozialistischen Ideologie, die unser Land ruiniert und seiner Zukunftsfähigkeit beraubt.

weiterlesen >
Die Bundesregierung redet seit Jahren viel vom Klimaschutz und handelt wenig
von Jan Korte

ine Woche vor der Sitzung des Klimakabinetts kommen die Spitzen von Union und SPD am Freitagabend zusammen, um nach Kompromissen für das von der Bundesregierung geplante Klimaschutzpaket zu suchen. Am 20. September will das Klimakabinett unter Vorsitz von Bundeskanzlerin Merkel ein großes Maßnahm

weiterlesen >
Wie es um den Doppelpass für Tiroler südlich des Brenners steht
von Reinhard Olt

Vor gut eineinhalb Jahren deutete sich für einen Teil der sogenannten Altösterreicher eine politische Großtat an.

weiterlesen >
ADR und ZDf informieren nur die Zuschauer der Mitte
von Jörg Hubert Meuthen

Für selbige Zweifel genügt eigentlich schon ein Blick in die Gestaltung von "Nachrichten"-Sendungen oder politischen Talkshows: Neben der permanenten Ankündigung der unmittelbar bevorstehenden der Klima-Apokalypse - gerne unter Hinzuziehung der stets sehr mitteilungsbedürftigen grünen Kobold-Ex

weiterlesen >
Aktuelle Sicherheitsherausforderungen an der Technik-Mensch-Schnittstelle
von Roland Benedikter

Über aktuelle Sicherheitsherausforderungen an der Technik-Mensch-Schnittstelle sprach Roland Benedikter mit Heike Galley.

weiterlesen >
40 Milliarden Euro für die Klimareligion
von Ramin Peymani

In der Kultserie Game of Thrones übernehmen nach Jahren des Unmuts über die Selbstgerechtigkeit der Herrscherhäuser die sogenannten Spatzen das Zepter auf dem Kontinent Westeros.

weiterlesen >

Mobile Sliding Menu