von Thilo Sarrazin - 9. 05. 2018

Die Hoheit über die Grenzen ist ein elementarer Bestandteil der Souveränität, den kein Unionsvertrag und keine Unionsgesetzgebung aufheben kann. Da...

von Thilo Sarrazin - 23. 04. 2018

Wer einen deutschen Grenzpfosten erreicht und das Wort Asyl aussprechen kann, kann mit mehr als 95 Prozent Wahrscheinlichkeit auf immer in Deutschland...

von Thilo Sarrazin - 30. 12. 2017

Natürlich, es wird weiter Zuwanderung geben. Wenn persische Ärzte zu uns kommen, wird keiner dagegen sein. Wenn man Grenzen hat und Grenzen kontroll...

von Thilo Sarrazin - 17. 10. 2017

In Trümmern liegt Angela Merkels Macht. Die SPD leckt ihre Wunden in der Opposition und will ihr von dort „in die Fresse“ geben....

von Thilo Sarrazin - 28. 08. 2017

Es ist nicht ausgeschlossen, dass Martin Schulz das schlechteste Wahlergebnis für die SPD seit November 1932 erzielt, damals war die SPD auf 20,4 Pro...

von Thilo Sarrazin - 30. 06. 2017

Braucht Deutschland aus demographischen Gründen Einwanderung? Die Antwort ist nein. Auch bei der gegenwärtigen Geburtenrate kann der Wohlstand ohne...

von Thilo Sarrazin - 23. 04. 2017

Der Kanzlerkandidat des SPD, Martin Schulz hat sich in den 10 Wochen seit seiner Kür zu den beiden zentralen Fragen der deutschen Politik, der Zukunf...

von Thilo Sarrazin - 28. 03. 2017

Sowohl in der Politik rund um die Euro-Rettung als auch in der Flüchtlings-und Einwanderungspolitik gibt es sehr tragfähige und rational nachvollzie...

von Thilo Sarrazin - 18. 02. 2017

Niemandem wird verborgen bleiben, dass Angela Merkel und Martin Schulz zu keinem wirklich wesentlichen Punkt unterschiedlicher Meinung sind. Ihr Wahlk...

von Thilo Sarrazin - 19. 09. 2016

Das war ein Donnerschlag: Die höchste Wahlbeteiligung seit 2001, eine schwere Niederlage für die SPD, und ein Desaster für die CDU. In nahezu keine...

von Thilo Sarrazin - 6. 05. 2016

Gefährdet die derzeitige Flüchtlingskrise den Zusammenhalt in Europa und spaltet sie gar die Nation? Werden die Volksparteien gezwungen, nunmehr ver...

von Thilo Sarrazin - 11. 02. 2016

Merkels Asylpolitik erinnert an einen Flugzeugabsturz. Wir befinden uns im Sinkflug und noch greift keiner ein - die Autorität Angela Merkels ist zu ...

von Thilo Sarrazin - 9. 05. 2014

Um krasse Aussagen ist er nie verlegen: Ein Gespräch mit Thilo Sarrazin über die deutsche Debattenkultur endet im real existierenden Sozialismus. Se...

MEISTGELESEN

Friedrich Merz deutlich vor Annegret Kramp-Karrenbauer
von Campo -Data

Fast ein Drittel der Bundesbürger favorisiert Friedrich Merz als Kanzlerkandidaten der Union. Das ergibt eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid für das Nachrichtenmagazin Focus. Demnach trauen der CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer nur 14 Prozent der Befragten das Amt zu, während 2

weiterlesen >
Wir alle können Helden sein
von Florian A. Hartjen

Die große Politik bekommt viel zu viel Aufmerksamkeit von uns allen. Tatsächlich sitzen die wahren Helden unsere Gesellschaft nicht in den Regierungspalästen, sondern in Universitäten und Rathäusern.

weiterlesen >
Das ist Systemversagen der offenen Gesellschaft
von Originalquelle

"Das ist Systemversagen der offenen Gesellschaft. Ein Land, in dem der Bundespräsident traditionell Glückwunschbriefe an die Mullahs im Iran verschickt, in dem die Bundesregierung sich weigert, die Terrororganisation Hisbollah zu verbieten, in dem eine parlamentarische Entscheidung gegen die BDS (

weiterlesen >
Erdogan hat Assad und Putin das Tor zur Region geöffnet
von The European Redaktion

Der türkische Einmarsch in #Nordsyrien ist völkerrechtswidrig und führt zu brutalsten Menschenrechtsverletzungen. Erdogan stabilisiert die Region nicht, sondern ist eine lebensbedrohliche Gefahr für Kurdinnen, Sunniten, Schiitinnen, Christen und Yezidinnen. Ich bin wahrlich kein Freund der YPG,

weiterlesen >
2038 werden Gaskraftwerke das Rückgrat der deutschen Energieversorgung bilden müssen
von Heinrich Rolfes

Deutschland setzt wie keine andere Industrienation auf regenerative Energie. Angetrieben von der ständig auf Dampf gehaltenen Angst vor dem Klimawandel hat man die Bevölkerung auf Linie gebracht und Atom- und Kohlestrom nur noch eine letzte, kurze Frist gesetzt. Bis 2038 sollen alle verbliebenen k

weiterlesen >
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier über die politische Streitkultur in Deutschland
von Stefan Stahlberg

Bedrohungen und Beleidigungen, Hass und Hetze auf Demonstrationen und in den sozialen Medien. Über die Verrohung der Debatten, aber auch welche Maßnahmen es braucht und auf welchen Erfahrungsschatz wir zurückgreifen können, sprach Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in der Akademie der Konr

weiterlesen >

Mobile Sliding Menu