Machen Sie sich erst einmal unbeliebt, dann werden Sie auch ernstgenommen. Konrad Adenauer

Schluss mit der deutschen Unterstützung von US-Drohnenkriegen

Die Mainstream-Medien informieren nicht über die US-Luftangriffe in Syrien und die vielen Toten. Hier läuft etwas falsch bei der Berichterstattung. Wann werden unsere führenden Politiker endlich begreifen, dass US-Luftangriffe und Amok-Attacken zusammenhängen?

krieg syrien sahra-wagenknecht religionskrieg

Fast täglich erreichen uns Nachrichten über getötete Zivilisten im syrischen Bombenkrieg. Fast 100 unschuldige Menschen sind laut der Nachrichtenagentur Reuters in dieser Woche allein bei US-geführten Luftangriffen in Syrien ums Leben gekommen.

Mainstream-Medien informieren nicht über US-Luftangriffe in Syrien

In den Mainstream-Medien findet man von diesem Terror kaum ein Wort. Wohl aber Warnungen von Europol vor weiteren möglichen Amok-Läufen von Einzeltätern in unserem Land. Ich frage mich: Wann werden unsere führenden Politiker endlich begreifen, dass beides zusammenhängt? Wer selbst Unschuldige tötet – und sei es im Namen von angeblicher Terrorbekämpfung – wird immer mehr Hass säen. Das gilt für alle, die in Syrien, Afghanistan oder anderen Ländern bomben und töten. Auf diesem Boden gedeihen dann Taten wie in Nizza oder Würzburg: furchtbare Amok-Läufe, tödliche Terror-Akte und blanke Gewalt.

Das erschreckt, verstört und lässt uns alle tief betroffen zurück. Trotz alledem sollten uns solche Taten politisch nicht sprach- und kraftlos machen. Nie war es wichtiger als jetzt, für eine friedliche Welt einzutreten.

Schluss mit der deutschen Unterstützung von US-Drohnenkriegen

Schluss mit der deutschen Unterstützung von US-Drohnenkriegen. Schluss mit Beteiligung an Interventionskriegen, bei denen es in Wahrheit nicht um Terrorbekämpfung, sondern um Einflusssphären und Zugang zu Rohstoffen geht. Lasst uns die Ursachen von Hass bekämpfen statt weltweit ständig neuen Hass zu säen und unser Land immer unsicherer und gefährlicher zu machen.

Lesen Sie weitere Meinungen aus dieser Debatte von: Katja Kipping, Richard Herzinger, Stefan Groß.

Leserbriefe

comments powered by Disqus

Mehr zum Thema: Krieg, Syrien, Sahra-wagenknecht

Debatte

Peking erhöht Druck auf Christen

Medium_ef427b3c8d

Neue Religionsverordnung in China

In China eine neue Religionsverordnung in Kraft getreten. Sie eröffnet staatlichen Institutionen neue Kontrollmöglichkeiten und reguliert alle religiösen Aktivitäten im Land. Ihr offizielles Ziel b... weiterlesen

Medium_455b2f3118
von Open Doors
12.02.2018

Gespräch

Medium_800f921ae9

Debatte

Wie Saudi-Arabien die westliche Welt kontrolliert

Medium_0989869b73

Ein Ja! zur Burka ist ein Freibrief für wahabitische Missionierung

Im Rahmen der Debatte um ein Burka- beziehungsweise Vollverschleierungsverbot kommt ein wesentlicher Aspekt zu kurz: Die Signalwirkung auf arabisch-wahabitische Missionierungsbestrebungen. weiterlesen

meistgelesen / meistkommentiert