Nur weil in einer Herde von Schafen eines schwarz ist, ist nicht gleich die ganze Herde schwarz. Bernd Heinrich Graf

Ruth Tennenbaum

Ruth Tennenbaum

Die 52-Jährige lebt und arbeitet in der Schweiz. Sie ist wissenschaftliche Mitarbeiterin der Eidgenössischen Kommission für Migrationsfragen (EKM), einer beratenden Kommission des Bundesrates. Seit fast zehn Jahren engagiert sich Ruth Tennenbaum in der Projektförderung zur besseren Integration der Ausländerinnen und Ausländer in der Schweiz und hat selbst einen Migrationshintergrund.

Zuletzt aktualisiert am 23.10.2010

Debatte

Mitmachen und mitmachen lassen

Jeder fünfte Schweizer ist ausländischer Herkunft. Der politische Diskurs jedoch nimmt diese Menschen nicht mit, zu groß scheint das Misstrauen ihnen gegenüber. Dabei wäre es endlich an der Zeit, Integration auf Augenhöhe zu praktizieren.

meistgelesen / meistkommentiert