Macht ist das stärkste Aphrodisiakum. Henry Kissinger

Kein Flüchtling hat Anspruch auf Asyl in Deutschland

Wenn man sich die Fllüchtlingsentscheidungen sich rechtlich im Einzelnen ansieht, dann sind hier erhebliche Rechtsverstösse durch die Bundesregierung begangen wurden.

Zum Video kommen Sie hier

Lesen Sie weitere Meinungen aus dieser Debatte von: Ulla Jelpke, Christian Lindner, Boris Palmer.

Leserbriefe

comments powered by Disqus

Mehr zum Thema: Syrien, Bundesregierung, Rechtsstaat

Debatte

"Wer 'Asyl' sagt, muss reindürfen

Medium_bfc89ee814

Merkelismus und grüner-ultralinker Kurs der Realitätsverweigerung

Weit über eine Million meist junge, kräftige, kulturfremde Sofort-Rentner, die sich mittlerweile in unserem Sozialsystem sowie unseren Innenstädten unübersehbar breitmachen. Das ist das Ergebnis li... weiterlesen

Medium_4bbb788597
von Jörg Hubert Meuthen
16.07.2018

Debatte

Kevin Kühnert kritisiert Bundesregierung

Medium_2471629957

Obszöne Politiksimulation der CSU

"Die Bundesregierung braucht Obergrenzen und Zurückweisungen, unbedingt sogar. Und zwar für die obszöne Politiksimulation der CSU, die einzig über Symptome reden möchte, aber nie über Ursachen," sc... weiterlesen

Medium_49c5667305
von Kevin Kühnert
15.07.2018

Debatte

Für eine weltoffene und tolerante Gesellschaft

Medium_9f7635387b

Fünf Punkte für eine europäische Migrations- und Flüchtlingspolitik

Für die SPD steht fest: Wir stehen zu unserer humanitären Verantwortung und gewähren denjenigen Schutz, die vor politischer oder religiöser Verfolgung oder vor einem Krieg fliehen und ihr Leben bei... weiterlesen

meistgelesen / meistkommentiert