von Robert von Lucius - 13. 11. 2018

Selten ist ein Blick ins Innere der Macht, ins amerikanische Außenministerium, in die Vereinten Nationen oder die Weltbank ernüchternder – und dab...

von Robert von Lucius - 22. 08. 2018

Familiengeschichten sind gemeinhin getragen, für Außenstehende langweilig. Es gibt aber Ausnahmen. Wie jene der von Puttkamer, die pommersche und da...

von Robert von Lucius - 5. 06. 2017

Wie bedrängt die Pressefreiheit derzeit ist – Türkei, Populismus, Verflachung durch soziale Medien, Druck politischer Korrektheit sind nur einige ...

von Robert von Lucius - 30. 11. 2016

Nicht immer braucht man Panzer und Kampfflugzeuge, um nationale Eigenständigkeit und Stärke gegen unliebsame große Nachbarn zu verteidigen. Am Anfa...

von Robert von Lucius - 16. 07. 2016

Genau 200 Jahre, nachdem die Pressefreiheit erstmals in einer deutschen Verfassung garantiert wurde in einem thüringischen Kleinstaat, gibt es in Eur...

von Robert von Lucius - 22. 06. 2016

Panzer, Ruinen, Kinder mit traurigen oder verängstigten Augen, ein durch Nervengas in Syrien getötetes Kind in Großaufnahme mit aufgerissenem Mund....

von Robert von Lucius - 4. 03. 2016

Kaum eine Zeitungsseite oder ein Rundfunkbericht ohne das Thema Flüchtlinge. Immer häufiger rücken in der Debatte grundsätzliche Fragen in den Vor...

von Robert von Lucius - 26. 02. 2016

Einige Straßen stehen für Weltruhm – die Champs-Élysées etwa, der Broadway oder Unter den Linden. Andere stehen für Weltgeschichte – etwa im ...

von Robert von Lucius - 15. 02. 2016

Am Anfang stand Nikolaus von Halem – eine Ausnahmepersönlichkeit im Widerstand gegen die nationalsozialistische Herrschaft. Er war ein Einzelgänge...

von Robert von Lucius - 26. 12. 2015

Der Globetrotter August Lucius beschrieb Havanna in den 1840er Jahren offener als andere Reisende seiner Zeit. Mit offenen Augen beobachtete er Gesell...

von Robert von Lucius - 22. 12. 2015

Was um 1840 der Weltreisende August Lucius – Reichstagsabgeordneter, Kaufmann, Maler und Gutsbesitzer – beschreibt, ist ebenso unverfälscht wie f...

von Robert von Lucius - 19. 12. 2015

Denken wir an Europa, dürfen wir Bremen nicht vergessen. Im Kaminsaal des ehrwürdigen Rathauses überzeugten Helmut Schmidt und Valéry Giscard d'Es...

MEISTGELESEN

von Adorján F. Kovács

In meinem Buch „Der schöne Taumel vor dem Fall“ (Gerhard-Hess-Verlag 2017) habe ich versucht, einen häufigen Fehler konservativer Kulturkritiker und Philosophen zu korrigieren. Diese stehen der modernen Kunst, also etwa abstrakter Ungegenständlichkeit und Atonalität, oft verständnislos gege

weiterlesen >
Keine Islamisten-Importe nach Deutschland
von Alice Weidel

Die Türkei macht ihre Drohung war und lässt IS-Terroristen nach Deutschland ausfliegen. Drei Männer und fünf Frauen sowie zwei Kinder, die alle vormals in kurdischer Haft saßen, landen nun auf unseren Flughäfen.

weiterlesen >
Warum sind wir auf der Welt und warum glauben wir?
von Beatrice Bischof

Es ist wieder einmal Allerheiligen. Gedenkgottesdienste auf den Friedhöfen. Hier in den Bergen wird er traditionell mit Bläsern aus der Region untermalt. Sie spielen: Ich hatt`einen treuen Kameraden. Der Pfarrer hält eine Ansprache. Man steht wie alle anderen vor dem Grab, hört man dem Pfarrer z

weiterlesen >
Gegen Kinderarmut
von Bündnis 90 Die Grünen

Kinderrechte gehören ins Grundgesetz. Das hat einen gewichtigen Grund: Kinder haben ganz eigene Bedürfnisse und eigene Rechte, denn sie sind keine kleinen Erwachsenen. Kinder können die auch ihnen zustehenden Menschenrechte meist nicht selbst direkt ausüben und haben es oft schwer, ihrer Meinung

weiterlesen >
Was für eine verlogene Politik!
von Sahra Wagenknecht

Sahra Wagenknecht über den Koalitionszoff zwischen Union und SPD zur Grundrente.

weiterlesen >
2019 ist Rembrandt-Jahr in den Niederlanden
von Vera Lengsfeld

Der Maler Rembrandt Harmenszoon van Rijn ist einer der berühmtesten Künstler aller Zeiten. Er starb vor 350 Jahren, am 4. Oktober 1669 mit 63 Jahren. Das war Grund genug, für die Niederlande, 2019 zum Rembrandt-Jahr zu machen. Für uns Grund genug, sich die Show zum Jubiläumsjahr anzusehen, wo e

weiterlesen >

Mobile Sliding Menu