von Robert Habeck - 20. 09. 2019

Um die Zukunft klimafreundlich zu gestalten, reicht es nicht mehr aus, einfach nur Subventionen in bestehende Systeme zu kippen. Es ist vielmehr notwe...

MEISTGELESEN

Donald Trumps Attacke gegen die WHO ist berechtigt
von Ansgar Graw

Die Europäische Union verteidigt die Weltgesundheitsorganisation gegen die scharfe Kritik von Donald Trump. Doch der US-Präsident hat ja Recht: Die WHO hat nicht nur zum Auftakt der Corona-Krise versagt. Auch in der Vergangenheit machte sie massive Fehler.

weiterlesen >
+++Coronakrise -Liveticker - News Aktuell+++: "Conte hält baldige Lockerungen in Italien für möglich"
von The European Redaktion

Welche neuen Entwicklungen gibt es in der Coronakrise? Wir halten Sie mit unserem Newsticker auf dem aktuellen Stand der Dinge. Hier erhalten Sie alle Nachrichten, die die Welt in Sachen Corona beschäftigen. Wir aktualisieren stündlich!

weiterlesen >
Der ferne Spiegel
von Vera Lengsfeld

Wir wissen spätestens seit Voltaire, Geschichte wiederholt sich nicht, aber die Fehler, die Menschen machen, sehr wohl. Vera Lengsfeld rrezensiert das Fulminante Werk „Der ferne Spiegel“ von Historikerin Barbara Tuchmann.

weiterlesen >
In der Corona-Krise verkörpert Söder den starken Staat
von Thomas Schmid

Kaum war er endlich Ministerpräsident geworden, startete der wandlungsreiche Markus Söder eine atemberaubende Aufholjagd. Er wechselte vom Ehrgeizling mit großer Klappe und stählernen Ellenbogen ins seriöse Fach.

weiterlesen >
Was geschah eigentlich am Gründonnerstag?
von Originalquelle

Gründonnerstag ist kein Feiertag, aber ein wichtiger für die Christenheit. Am Tag vor Karfreitag feierte Jesus Christus mit seinen Jüngern das letzte Abendmahl. Wir dokumentieren hier einmal einen Auszug aus dem Neuen Testament.

weiterlesen >
"Von guten Mächten wunderbar geborgen, erwarten wir getrost, was kommen mag"
von Originalquelle

Heute vor 75 Jahren, in den Morgenstunden des 9. April 1945, kurz vor Ende des Zweiten Weltkrieges, wurde der evangelische Theologe und Freiheitskämpfer, Dietrich Bonhoeffer, im Lager Flossenbürg von den Nazis ermordet. Mitten im Widerstand, in aussichtloser Lage hatte er uns die Worte des Glauben

weiterlesen >