von Richard Schütze - 18. 04. 2017

Ausgerechnet die SPD und ihr neuer Frontmann Martin Schulz überrumpeln nun die Unionsparteien mit ihrem Gesetzentwurf zur Einschränkung hoher Manage...

von Richard Schütze - 27. 11. 2015

In der Gemengelage aus Traumatisierung, Angst vor Terror und Gewalt, hilflosem Entsetzen über für unvorstellbar gehaltene Gräueltaten oder auch Bef...

von Richard Schütze - 22. 12. 2014

Udo Jürgens glaubte nicht an ein Leben nach dem Tod. Er wird trotzdem voller Hoffnung gestorben sein....

von Richard Schütze - 13. 05. 2014

Recht und Gerechtigkeit wohnen in Europa. Wer würde lieber unter einem Rechtsregime leben, in dem Willkür, Grausamkeit und Menschenverachtung vorher...

von Richard Schütze - 29. 04. 2014

Wladimir Putin verfolgt eine klare Strategie für Osteuropa. EU und USA können dem wenig entgegensetzen. Ein osteuropäischer Staatschef hat dennoch ...

von Richard Schütze - 17. 04. 2014

Kein Kompass, kein Masterplan: Gern wird der Kanzlerin das unterstellt. Doch ihre scheinbare Schwäche stellt in einem durchregulierten Land Angela Me...

von Richard Schütze - 14. 04. 2014

Russlands Zar hat nicht nur einen Schlachtplan: Er verfolgt gleich fünf davon auf einmal....

von Richard Schütze - 3. 03. 2014

Was wir in der Ukraine erleben, ist nur ein kleiner Ausschnitt eines größeren Puzzles – wenn wir Europäer die Vogelperspektive wagen, erkennen wi...

von Richard Schütze - 11. 02. 2014

Der Westen lächelt über die Zustände in Russland. Damals wie heute. Dabei ist heute vieles anders. Was soll Putin von solchen Partnern halten?...

von Richard Schütze - 28. 01. 2014

Ob Kiew, Gorleben oder Stuttgart 21: Oft entsteht Gewalt wegen schlechter Kommunikation. Wie man aus Betroffenen Beteiligte macht....

von Richard Schütze - 19. 01. 2014

Die um immer neue Facetten angereicherte Pharmastory hat einen historisch langen Bart – und könnte doch preisverdächtig sein....

von Richard Schütze - 14. 01. 2014

Im Parlament drohen Ödnis und gähnende Langeweile. Da wird der Außenminister schon mal zum Vizekanzler und die Verteidigungsministerin zur Agendase...

von Richard Schütze - 23. 12. 2013

Die plötzliche Begnadigung des Kreml-Kritikers Chodorkowskij hat eine überraschende Parallele – in der Literatur....

von Richard Schütze - 16. 12. 2013

Laut seinen Kritikern ist Papst Franziskus ausgerechnet von Marx inspiriert. Kann das sein?...

von Richard Schütze - 2. 12. 2013

Eigentlich sollen Zertifikate den Verbrauchern das Leben erleichtern. Doch zwischen EU-Richtlinien und deutschen Regelungen entstehen so manche Konfli...

von Richard Schütze - 18. 11. 2013

Wenn die ärmsten Regionen der Erde Hilfe brauchen, ist zumeist der Westen an vorderster Front. Warum eigentlich?...

von Richard Schütze - 11. 11. 2013

Deutschland könnte neue Kraftimpulse gut gebrauchen. Bislang kündigt sich in Berlin aber eher das Gegenteil an....

von Richard Schütze - 4. 11. 2013

Während sich der Westen ob des NSA-Skandals selbst zerfleischt, steht im Hintergrund Putin und freut sich. Schuld, dass es so weit kommen konnte, hat...

von Richard Schütze - 28. 10. 2013

Print lebt. Und doch, nicht nur im gedruckten Monolog, sondern auch im digitalen Dialog liegt die journalistische Zukunft....

von Richard Schütze - 21. 10. 2013

In Deutschland stehen Menschen mit hohem Status unter besonderer Beobachtung. Aus einem Skandal wird so schnell ein Flächenbrand....

von Richard Schütze - 14. 10. 2013

Ideologie, wo bist du? In der Parteienlandschaft Haltungen zu finden, gleicht dem Lösen eines komplizierten Kreuzworträtselheftes. Eine Spurensuche....

von Richard Schütze - 7. 10. 2013

Die Union mag wie ein Sieger wirken — doch hinter dem Stolz über den Wahlsieg verbirgt sich eine kommende Krise....

von Richard Schütze - 30. 09. 2013

Nach dem hitzigen Wahlkampf finden die Parteien nur schwer einen gemeinsamen Nenner. Doch die Uhr läuft weiter, die Probleme werden nicht kleiner. De...

von Richard Schütze - 22. 09. 2013

Der größte Sieger des gestrigen Wahlabends ist das bürgerliche Lager – auch wenn es nur in Teilen im Bundestag vertreten sein wird. Angela Merkel...

von Richard Schütze - 16. 09. 2013

Der fulminante CSU-Erfolg kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass der Union die Möglichkeiten für nächsten Sonntag abhandenkommen....

von Richard Schütze - 9. 09. 2013

Die Bundestagswahl wird für viele Politiker die letzte Runde Politik einläuten. Bei den Parteien steht ein Generationswechsel an, ihr Personal in de...

von Richard Schütze - 2. 09. 2013

Spannend sollte es werden, das TV-Duell zwischen Merkel und Steinbrück. Doch obwohl die Moderatoren zu provozieren versuchten, klangen Kanzlerin und ...

von Richard Schütze - 25. 08. 2013

Er kommt näher, der große Höhepunkt dieses recht holprigen Wahlkampfs: der große Showdown, das TV-Duell. Wie steht es um die Kontrahenten, wenige ...

von Richard Schütze - 18. 08. 2013

Vor 25 Jahren sorgte das Gladbecker Geiseldrama für Aufsehen. Die Lehren aus diesem Fall sind auch heute noch gültig....

von Richard Schütze - 12. 08. 2013

Der Vorstoß der CSU für eine PKW-Maut mag berechnend sein, über kurz oder lang führt aber an der PKW-Maut kein Weg vorbei....

von Richard Schütze - 5. 08. 2013

Island hat es in den vergangenen Jahren meisterlich verstanden, die Folgen der Bankenkrise zu bewältigen. Ein Erfolg, von dem wir alle lernen können...

von Richard Schütze - 29. 07. 2013

Ein Tag mit dem Auto in der Hauptstadt zeigt: Der Sommer weicht nicht nur Straßenkörper auf, er bringt offenbar auch Gehirnmasse zum Schmelzen....

von Richard Schütze - 22. 07. 2013

Deutschland ist kein Überwachungsstaat, sondern ein überwachter Staat. 68 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs muss Schluss damit sein. Jetzt lieg...

von Richard Schütze - 15. 07. 2013

Endlich ein Wahlkampfthema, könnte man bei den Enthüllungen um die Spionageprogramme denken. Doch es gibt viele Gründe, warum das so einfach nicht ...

von Richard Schütze - 8. 07. 2013

Dank Edward Snowden steht der Westen moralisch entblößt vor aller Welt. Dabei haben die Politiker doch nur das gemacht, was alle machen....

von Richard Schütze - 1. 07. 2013

Ob Politik, Wirtschaft oder Gesellschaft. Alle wollen Macht. Doch ganz so einfach ist es nicht, denn nichts ist ambivalenter als diese....

von Richard Schütze - 24. 06. 2013

In allen Krisen der Welt zeigt sich zuletzt eine Gemeinsamkeit: der zivile Ungehorsam der Bürger und der Wunsch nach Freiheit. Den alten Despoten geh...

von Richard Schütze - 9. 06. 2013

Wer will schon wissen, wie Wurst gemacht wird? Wenn die Wahrheit ans Licht kommt, gerade über hochgelobte Personen, liegt uns das besonders schwer im...

von Richard Schütze - 3. 06. 2013

In Deutschland wohnen 1,5 Millionen Menschen weniger als angenommen. Allerhöchste Zeit, Deutschlands Familien zu unterstützen. Merkels Vorstoß ist ...

von Richard Schütze - 27. 05. 2013

Die Erwartungen an de Maizière in der Drohnen-Affäre werden von Tag zu Tag größer. Um am 5. Juni noch überzeugen zu können, muss er eine vollkom...

von Richard Schütze - 20. 05. 2013

Kanzlerin Angela Merkel liest ein ganz besonderes Manifest – und trifft den Papst. Unseren Kolumnisten erinnert das an eine ganz persönliche Begegn...

von Richard Schütze - 13. 05. 2013

Die Alt-Grünen scheinen von der Idee besessen, der alt-grün umorientierte Staat müsse mehr Sinnstiftung im Leben seiner Bürger organisieren. Und e...

von Richard Schütze - 5. 05. 2013

Immer mehr Firmen setzen auf Differenzierung durch Niedrigpreise. Wie leicht das schiefgeht, zeigt sich nicht nur am Beispiel Telekom....

von Richard Schütze - 29. 04. 2013

Wir haben doch keine Zeit. – Ob im Gymnasium oder an der Uni – in Deutschland wird Lernen und Lehren als Hochleistungssport begriffen, bei dem vor...

von Richard Schütze - 21. 04. 2013

Ursula von der Leyen hat alles auf eine Karte gesetzt – und einen Teilsieg für die Befürworter der Frauenquote erreicht. Jetzt weist eine alte pol...

von Richard Schütze - 15. 04. 2013

160 Tage vor der Bundestagswahl riecht alles nach einem erneuten Wahlsieg von Angela Merkel. Jetzt droht der Kanzlerin aber Gefahr aus unerwarteter Ri...

von Richard Schütze - 8. 04. 2013

Die Erforschung neuer Medikamente gerät immer mehr ins Stocken. Der Preis dafür könnte hoch sein – und wer ihn zahlen wird, steht bereits fest....

von Richard Schütze - 31. 03. 2013

Gerade an Ostern sollten sich Wirtschaft und Politik auf die wirklichen Werte konzentrieren. Wie das geht, macht der neue Papst vor....

von Richard Schütze - 25. 03. 2013

Guten Morgen Europa, die Party ist vorbei und die Krise zurück. Zehn Lehren, die sich aus dem Zypern-Drama ziehen lassen....

von Richard Schütze - 18. 03. 2013

Im Angesicht eines starken Chinas und eines argentinischen Papstes scheint Europa an Bedeutung zu verlieren. Wenn sich der Kontinent aber seiner Wurze...

von Richard Schütze - 11. 03. 2013

Nicht erst seit dem Schweizer Volksentscheid wird die Debatte um Einkommensgerechtigkeit erregt geführt. Doch immer mehr Umverteilung würde den Staa...

von Richard Schütze - 4. 03. 2013

Peer Steinbrück kann ein Wünsch-Dir-was-Programm für jedermann aufbieten. Der Wähler muss sich entscheiden zwischen vorläufigem Auf-Sicht-Fahren ...

von Richard Schütze - 24. 02. 2013

Wie viel darf ein Top-Manager verdienen? Der Fall des scheidenden Novartis-Präsidenten Daniel Vasella zeigt, dass die ganz großen Exzesse nicht mehr...

von Richard Schütze - 18. 02. 2013

Mit den Talkshows haben sich auch die Anforderungen an Gast und Moderator verändert. Der Besuch beim Polit-Talker muss heute gut durchdacht sein....

von Richard Schütze - 11. 02. 2013

Im Fall Annette Schavan ließen sich die Probleme auf einen Schlag lösen – in anderen Branchen ist das nicht so einfach. Doch auch in der Krise gil...

von Richard Schütze - 4. 02. 2013

Wenn schon nicht in die Hände, so werden nun aber zumindest wieder große Töne gespuckt. In Wahlkampfzeiten geht’s zur Sache. Und zwar persönlich...

von Richard Schütze - 28. 01. 2013

Von Davos nach Chile: Vergangene Woche reiste die Kanzlerin um die halbe Welt. Zeit zum Düpieren der Opposition blieb ihr trotzdem....

von Richard Schütze - 21. 01. 2013

Ein einziges Mandat reicht Rot-Grün, um McAllister abzulösen. Der Wahlausgang wirft die gesamte Bundespolitik durcheinander....

von Richard Schütze - 14. 01. 2013

Elbphilharmonie, S21, Flughafen BER: An den desaströsen Großbauprojekten leiden nicht nur die Steuerzahler, sondern der gesamte Technologiestandort ...

von Richard Schütze - 7. 01. 2013

Er selbst redete kraftlos und niemand trat für ihn ein. Philipp Rösler ist ein Vorsitzender auf Abruf, er hat auch seine letzte Chance verpasst, der...

von Richard Schütze - 31. 12. 2012

Am Ende eines Jahres blicken wir zurück auf die vergangenen zwölf Monate. Verschiedene Ereignisse 2012 zeigten: Durch unsere Freiheit sind wir zum H...

von Richard Schütze - 24. 12. 2012

Der Weihnachtsmann kommt 2012 in Form von gierigen Politikern und reichen Südeuropäern daher. Zum Feiertag sehnt sich unser Kolumnist nach echter Id...

von Richard Schütze - 17. 12. 2012

Wie glaubwürdig sind die politischen Eliten noch? Für die kommende Bundestagswahl ist die Beantwortung dieser Frage entscheidend....

von Richard Schütze - 10. 12. 2012

Noch liegt Kanzlerin Merkel in den Umfragen vorne. Doch auf die Vorstöße ihres Herausforderers Peer Steinbrück in Richtung soziale Marktwirtschaft ...

von Richard Schütze - 3. 12. 2012

Es wird ernst für die Union und für Kanzlerin Angela Merkel. Mit ihrem heute beginnenden letzten Parteitag vor der Bundestagswahl muss sich die CDU ...

von Richard Schütze - 26. 11. 2012

Die gewerbliche Förderung von Suiziden soll unter Strafe gestellt werden. Der Gesetzentwurf verdient besondere Beachtung, denn im zweiten Absatz des ...

von Richard Schütze - 19. 11. 2012

An seinem immer schlechteren Ruf hat Europa selber Schuld: Immer öfter muss der Kontinent für gesellschaftspolitische Experimente herhalten....

von Richard Schütze - 12. 11. 2012

Die FDP versucht viel und gewinnt doch nicht an Zustimmung. Die Union wird sich spätestens nach der Ära Merkel neu definieren müssen. Derweil beweg...

von Richard Schütze - 5. 11. 2012

Egal ob der Sieger der US-Wahl Obama oder Romney heißen wird: Auf ihn kommt die Aufgabe der Neuordnung zu, denn sowohl außen- als auch innenpolitisc...

von Richard Schütze - 29. 10. 2012

Die Barrikaden der rabiat-feministischen Streitkultur werden vermodern. An ihre Stelle treten muss die Akzeptanz der menschlichen Natur in ihrer Auspr...

von Richard Schütze - 22. 10. 2012

Die ersten Geplänkel in Vorbereitung auf das Wahljahr 2013 werden geschlagen. Ganz oben auf der Welle schwimmt nun einer, dem es vor Kurzem gar nicht...

von Richard Schütze - 14. 10. 2012

Die EU hat ihren Moment im Rampenlicht verdient. Dennoch muss sie sich auf ihre Rolle besinnen, um auch außerhalb ihrer Grenzen zu wirken....

von Richard Schütze - 8. 10. 2012

Familienwerte erleben in Deutschland eine Renaissance. Statt aber nur Nachwuchs fürs Wirtschaftswachstum zu produzieren, verlangen Eltern heute zuneh...

von Richard Schütze - 1. 10. 2012

Peer Steinbrück soll es für die SPD richten. Allerdings könnte das politische Raubein bereits daran scheitern, seine eigene Partei mitzunehmen....

von Richard Schütze - 24. 09. 2012

Die Proteste gegen das islamfeindliche Video namens Unschuld der Muslime machen vor allem eines deutlich – wir brauchen einen viel tieferen Dialog ...

von Richard Schütze - 17. 09. 2012

Rainer Dulger folgt auf Martin Kannegiesser als neuer Gesamtmetallpräsident. Auf den Neuen wartet ein Mammut-Projekt, bei dem er an alte Erfolge ankn...

von Richard Schütze - 10. 09. 2012

Noch ist Ursula von der Leyen eine loyale Zuarbeiterin für Angela Merkel – der Streit um die Renten wird entscheiden, ob das so bleibt....

von Richard Schütze - 3. 09. 2012

Merkel und Kohl vereint der Wille zur Macht – doch im Leben der Kanzlerin gibt es dunklere Phasen....

von Richard Schütze - 27. 08. 2012

Die Lautsprecher in der Politik sind selten geworden. Man bleibt heute lieber vage, um sich alle Optionen offenzuhalten. Leider....

von Richard Schütze - 20. 08. 2012

Der Vorstoß von Abgeordneten der Union für eine volle Gleichstellung der Homo-Ehe wirft Fragen auf. Welche Formen menschlichen Zusammenlebens darf, ...

von Richard Schütze - 13. 08. 2012

In Europa herrscht Panik; keiner weiß, wie es weiter geht und darüber herrscht auch noch Uneinigkeit. Gefordert sind jetzt die bürgerlichen Parteie...

von Richard Schütze - 6. 08. 2012

Selbstoptimierung gehört heute für das Spitzenpersonal in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft dazu. Ein paar Stunden Rhetoriktraining machen noch k...

von Richard Schütze - 30. 07. 2012

Sigmar Gabriel hat sich mit seinen Thesen zu Banken als Kanzlerkandidat ins Gedächtnis gebracht. Der Vorstoß zeigt, dass die Union sich auf einen Wa...

von Richard Schütze - 23. 07. 2012

Gier, Wucher und Riesenboni beherrschen die Finanzbranche. Sigmar Gabriels Offensive gegen Banken ist trotzdem zu kurz gedacht....

von Richard Schütze - 16. 07. 2012

Muße lohnt sich. Sie dient nicht nur dazu, die Akkus neu aufzuladen, sondern hilft auch bei der Suche nach einem neuen Kompass und Orientierung....

von Richard Schütze - 9. 07. 2012

Noch erfreut sich die Kanzlerin großer Beliebtheit, doch Wahlumfragen und Euro-Ökonomen sitzen Merkel im Nacken. Die Koalition ist nervös und ein R...

von Richard Schütze - 2. 07. 2012

Der europäische Fahrplan hat sich geändert – welcher Zug wohin fährt, kann Bahnvorsteherin Angela Merkel noch nicht sagen. Fest steht, Deutschlan...

von Richard Schütze - 25. 06. 2012

Kanzlerin Merkel und die EU-Troika setzen zu einem gefährlichen Ritt auf Messers Schneide an. Längst ist nicht mehr sicher, ob selbst die nordeurop...

von Richard Schütze - 18. 06. 2012

Griechenland hat gewählt, doch die Euro-Zone ist noch lange nicht gerettet. Vielleicht ist es an der Zeit für einen Trip der Kanzlerin in die Höhle...

von Richard Schütze - 11. 06. 2012

In Europa sind die Schuldenkrise und demografischer Wandel erst die Spitze des Eisberges. Im Angesicht der Probleme gelingt es Regierungen kaum, Polit...

von Richard Schütze - 4. 06. 2012

Brachte der Euro in seinen ersten zehn Jahren mehr Wohlstand, entzweit er die Europäer heute mehr, als dass er sie eint. Die letzten Auswege aus der ...

von Richard Schütze - 28. 05. 2012

Es ist einsam um die eiserne Lady Merkel geworden: Das neue Zauberwort heißt Wachstum. Umso dringlicher benötigen wir nun Weisheit und Einsicht, den...

von Richard Schütze - 21. 05. 2012

An Facebook kommt keiner mehr vorbei – und das ist auch gut so. Gefordert sind jetzt vor allem Eigenverantwortung und Lernwillen im Umgang mit der d...

von Richard Schütze - 18. 05. 2012

Wechsel an der Spitze der CDU sind nichts Ungewöhnliches. Die Kanzlerin hat es aber verpasst, nach der Entlassung Röttgens der Koalition neuen Atem ...

von Richard Schütze - 14. 05. 2012

Hannelore Kraft ist die strahlende Siegerin der Wahl in NRW. Während der CDU ein Masterplan fehlt und die Liberalen bei der Union wildern, hat es die...

von Richard Schütze - 7. 05. 2012

Frankreich hat einen neuen Präsidenten, Griechenland hat ein neues Parlament und in Schleswig-Holstein sieht alles nach „Dänen-Ampel“. Drei Lehr...

von Richard Schütze - 30. 04. 2012

In der Regierung und zwischen den Parteien wird gestritten wie selten: Der Zankapfel ist das Betreuungsgeld. Eine Spurensuche....

von Richard Schütze - 23. 04. 2012

Die Franzosen mögen den blassen Hollande nicht verehren – gegen Sarkozy konnte er sich dennoch vorerst durchsetzen. Für die Kanzlerin bedeutet sei...

von Richard Schütze - 15. 04. 2012

Die Einnahmen des Staates steigen, die Belastung der Bürger wird aber nicht geringer. Denn: Der Staat misstraut seinen Bürgern – an den mittel- un...

von Richard Schütze - 9. 04. 2012

Endlich einmal zuschlagen, den ganzen Frust abreagieren und dabei auch noch etwas für die Gerechtigkeit tun. Klassenkeile für die Kleinen, die mitte...

von Richard Schütze - 2. 04. 2012

Die SPD-Troika versucht sich an einer Vision des demokratiekonformen Marktes – und bleibt damit hinter den Taten der Kanzlerin zurück....

von Richard Schütze - 26. 03. 2012

Der Iran ist und bleibt gefährlich – Krieg nicht ausgeschlossen. Doch die militärische Variante ist alles andere als ausgemacht; bleibt die Diplom...

von Richard Schütze - 19. 03. 2012

Die Gauck-Wahl hat der Bundesregierung nur eine kurze Pause verschafft, die anstehenden Landtagswahlen könnten das Ende der Koalition einleiten. ...

von Richard Schütze - 12. 03. 2012

Beate Klarsfeld hat mit der SED kooperiert, will sich aber kaum daran erinnern. Genau wie bei Wulff oder aktuell Wowereit zeigt sich auch hier das ges...

von Richard Schütze - 5. 03. 2012

Solange die deutsche Gewerkschaftsregelung chaotisch bleibt, wird es auch nicht weniger Arbeitskämpfe geben. Die Zeit drängt, denn bislang können w...

von Richard Schütze - 27. 02. 2012

Mit Innenminister Friedrich meutert ein weiterer Teil des Kabinetts gegen neue Griechenlandhilfen. Doch die Kanzlerin erkauft sich mit dem Hilfspaket ...

von Richard Schütze - 20. 02. 2012

Joachim Gauck wird der neue Bundespräsident, das scheint ausgemacht. Und er wird ein unbequemes Staatsoberhaupt, das ist absehbar. Drei Themenbereich...

von Richard Schütze - 18. 02. 2012

Auf Schloss Bellevue ist eine Stelle vakant. Christian Wulff musste sich am Ende geschlagen geben, er war dem Amt nicht gewachsen. Jetzt gilt es, eine...

von Richard Schütze - 13. 02. 2012

Die Proteste gegen das geplante ACTA-Gesetz sind massiv. Und während sich die Politik offline verwundert die Augen reibt, vergeht eine erneute Chance...

von Richard Schütze - 6. 02. 2012

Wirtschaft muss sich ändern. Während die SPD jedoch Umverteilung fordert, kann die Kanzlerin ein neues Wirtschaftssystem mitgestalten – und dabei ...

von Richard Schütze - 30. 01. 2012

Auf den Kapitalismus wurde in den vergangenen Monaten gerne eingedroschen. Jetzt auch auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos. Wohin die Reise gehen sol...

von Richard Schütze - 23. 01. 2012

Politiker genießen kein besonders hohes Ansehen in der Bevölkerung. Um der wachsenden Politikverdrossenheit zu begegnen, wollen SPD und CDU nun mit ...

von Richard Schütze - 15. 01. 2012

Die Kanzlerin gilt als formidable Strippenzieherin. Lautlos und effektiv. Doch der Fall des Bundespräsidenten droht der ansonsten so patenten Politik...

von Richard Schütze - 9. 01. 2012

Vom Dreikönigstreffen der FDP sollte ein Aufbruchsignal ausgehen, aber just im Moment der Rede Philipp Röslers zerbrach die Koalition im Saarland. A...

von Richard Schütze - 2. 01. 2012

Das neue Jahr steckt voller Herausforderungen, aber auch Möglichkeiten. Die Kanzlerin hat in ihrer Ansprache zum Jahr 2012 einige dieser Aufgaben ski...

von Richard Schütze - 26. 12. 2011

Wie viel Rückgrat haben deutsche Politiker? Und wie viel Kritik an ihnen ist noch gerechtfertigt? Auch über die Feiertage streitet die Republik munt...

von Richard Schütze - 19. 12. 2011

Die Herausforderungen sind groß - ob Euro-Krise oder Politikverdrossenheit. Gleichzeitig mangelt es an Vorbildern - ob in Politik oder Wirtschaft. Da...

von Richard Schütze - 12. 12. 2011

Der jetzige Weg der EU ist richtig, wenn auch mit Verspätung und mangelnder Sorgfalt. Nun gilt es, aus dem Status quo das Beste zu machen – auch oh...

von Richard Schütze - 5. 12. 2011

Die deutsche Wirtschaft brummt. Noch. Die Gewerkschaften sind auffallend leise und hinter geschlossenen Türen werden Krisen-Szenarios durchgerechnet....

von Richard Schütze - 28. 11. 2011

Kita oder nicht, das ist hier die Frage. In die politische Debatte um das größte Kinds- und Familienwohl mischen sich unangenehm ideologische Töne....

von Richard Schütze - 21. 11. 2011

Überalterung, Zersetzung der Europäischen Union, Schuldenalkoholismus und knapper werdende Ressourcen - die Regierungen werden von der Realität geh...

von Richard Schütze - 14. 11. 2011

Die CDU vermeidet die Debatte um Werte und Grundsätze. Unter Merkels Führung ist die Partei in die Konturlosigkeit abgerutscht. Wenn die CDU für ju...

von Richard Schütze - 7. 11. 2011

Die Idee einer griechischen Einheitsregierung gleicht einer Kapitulation – es geht beim Regieren neben Mehrheiten auch um Fachkenntnis....

von Richard Schütze - 31. 10. 2011

Der alte Kontinent stirbt ab - und das ist nicht nur eine Folge der Krise, nein: In Deutschland gibt es immer weniger Kinder. Dass dem so ist, liegt a...

von Richard Schütze - 24. 10. 2011

Hinter der oft blassen Kanzlerin agiert eine immer sichtbarere Arbeitsministerin. Ursula von der Leyens Tatendrang lässt sie weit über ihr Ministeri...

von Richard Schütze - 16. 10. 2011

Die IG Metall hat sich gewandelt: Aus der marxistischen Vorkämpferorganisation ist eine staatstragende Gewerkschaft geworden. Gemeinsam mit der Polit...

von Richard Schütze - 10. 10. 2011

Für Island geht es aufwärts: Nicht nur seine Banken hat das Land stabilisieren können, auch kulturell ist es anderen mittlerweile wieder weit vorau...

von Richard Schütze - 3. 10. 2011

Merkels Auftritt bei Günther Jauch war schlagfertig und eingeübt – und machte deutlich, welche Rhetorik im Bundestag fehlt. Wenn Plenardebatten li...

von Richard Schütze - 26. 09. 2011

Während seines Besuches zog Papst Benedikt XVI. die Deutschen in seinen Bann. Selbst seine Kritiker werden eingestehen müssen, dass der Staatsgast i...

von Richard Schütze - 19. 09. 2011

Philipp Rösler muss als junger Shootingstar der FDP bereits die dritte große Niederlage verkraften. Bevor die Partei keinen neuen Kurs gefunden hat,...

von Richard Schütze - 12. 09. 2011

Bei den Wahlen zum Berliner Abgeordnetenhaus am 18. September ringen Wohlfühl-Kandidaten, unbekannte Klartextler und schwächelnde Grüne miteinander...

von Richard Schütze - 5. 09. 2011

Schlingerkurs, Führungsschwäche – die Liste der Vorwürfe gegen Kanzlerin Merkel ist lang. Doch sie agiert überraschend umsichtig. Ihr Problem is...

von Richard Schütze - 29. 08. 2011

Die Politik steckt tief in der Krise. Der Status quo ist entzaubert. Merkel muss einen Masterplan vorlegen, wie sich mit bürgerlichen Prinzipien die ...

von Richard Schütze - 22. 08. 2011

Europa strauchelt, und die Kanzlerin versucht zu retten, was zu retten ist. Dafür muss sie sich endlich von der rationalen Politik verabschieden – ...

von Richard Schütze - 15. 08. 2011

Trotz Urlaubsbräune: Die Kanzlerin kommt ohne Schwung aus der Sommerpause. Der Wähler weiß nicht mehr, was denn eigentlich von der CDU zu erwarten ...

von Richard Schütze - 8. 08. 2011

Es geht um nichts weniger als alles; um die Wurzeln, das Selbstverständnis und die Wählbarkeit der Partei der Mitte. Die CDU ist in der Krise und di...

von Richard Schütze - 1. 08. 2011

In der Union geht es über Tische und Bänke; Ex-Ministerpräsident Erwin Teufel sieht die Lage der CDU als ernst. Eine Chance für die Erben Bebels, ...

von Richard Schütze - 25. 07. 2011

Griechenland scheint gerettet – wieder einmal. Doch die Frage, wie die Chancen für eine nachhaltige Erholung der griechischen Volkswirtschaft wirkl...

von Richard Schütze - 18. 07. 2011

Der Kampf um den Euro geht in die letzte Runde. An einem harten Schuldenschnitt scheint kein Weg vorbeizuführen. Danach muss sich Europa wieder an di...

von Richard Schütze - 11. 07. 2011

In Deutschland herrscht bereits heute Fachkräftemangel. Deutsche Absolventen können sich nur wenig für technische und naturwissenschaftliche Fäche...

von Richard Schütze - 3. 07. 2011

Chinas kommunistische Partei hat ihren neunzigsten Geburtstag in Pomp zelebriert. Doch Maos einstige Machtbastion ist zur Mumie verkommen: Der Kapital...

von Richard Schütze - 27. 06. 2011

Er hebt nicht ab – ist aber ganz präsent: Verteidigungsminister Thomas de Maizière spricht verliebt von der aktiv gestaltenden Gesellschaft und ve...

von Richard Schütze - 20. 06. 2011

Europas sagenumwobene Wiege steht kurz vor dem finanziellen Ruin und die Bevölkerung spürt die grassierende Rat- und Orientierungslosigkeit der poli...

von Richard Schütze - 13. 06. 2011

Es ist nicht einfach, einen Blick hinter die kontrollierte Fassade der Kanzlerin zu werfen. Mal kühn entscheidend, mal taktierend den richtigen Momen...

von Richard Schütze - 6. 06. 2011

Wieder sind deutsche Soldaten bei der vermeintlichen Verteidigung unserer Freiheit am Hindukusch getötet worden. Heike Groos hat ihre Erlebnisse in d...

von Richard Schütze - 30. 05. 2011

Der Niedergang der Volks- und Altparteien scheint kaum noch aufzuhalten. Während CDU und SPD in diesem Monat unter die Marke von je 500.000 Mitgliede...

von Richard Schütze - 23. 05. 2011

Helmut Schmidt ist noch immer umtriebig: Sein neustes Buch – Religion in der Verantwortung – beschäftigt sich mit den großen Verwerfungslinien d...

von Richard Schütze - 16. 05. 2011

Der FDP-Parteitag in Rostock sollte der große Befreiungsschlag werden. Wie aus einer Bibel hat der neue Parteichef Rösler dabei aus einer vierzig Ja...

von Richard Schütze - 9. 05. 2011

Die EU scheint handlungsunfähig - daran ändert auch der gezielt decouvrierte Sondergipfel zur Euro-Krise und Griechenland nichts. Während in Brüss...

von Richard Schütze - 4. 05. 2011

Osama bin Ladens Tod wurde von deutschen Spitzenpolitikern ganz offenbar mit Genugtuung begrüßt. Dabei sollte doch gerade der christlich-geprägten ...

von Richard Schütze - 2. 05. 2011

Papst Johannes Paul II. ist selig gesprochen worden. Für viele Millionen Christen weltweit war er Vorbild und Bezugspunkt; ein Popstar der Religion. ...

von Richard Schütze - 25. 04. 2011

Zunehmend muss sich die Parteien-Demokratie mit Fragen beschäftigen, die sie angesichts der Meinungspluralität im Land nicht mehr eindeutig beantwor...

von Richard Schütze - 18. 04. 2011

Bundestagsdebatten sind zumeist sterbenslangweilig und wenn man sich die junge Garde der Parteien anguckt, dann scheint es auch nicht viel Hoffnung au...

von Richard Schütze - 11. 04. 2011

Während in Berlin nur noch über den Atomausstieg und die Lage in Libyen beraten wird, werden die tatsächlich existenziellen Probleme der Republik z...

von Richard Schütze - 4. 04. 2011

Einst war er der Sonnenkönig seiner Partei. Über ein Jahrzehnt führte König Guido der Erste seine Liberalen wie ein absolutistischer Herrscher. Na...

von Richard Schütze - 28. 03. 2011

Der Union mangelt es vor allem an Glaubwürdigkeit. Ein Stefan Mappus muss sich da nicht wundern, dass seine 180-Grad-Kehrtwende in Sachen Atomenergie...

von Richard Schütze - 21. 03. 2011

Für Angela Merkel geht es in den wenigen Tagen vor der Landtagswahl im Ländle um ihre Kanzlerschaft. In Rückzugsgefechten muss die Regierung mit an...

von Richard Schütze - 14. 03. 2011

Was bewirken der Freiheitskampf der arabischen Völker und die Erdbebenkatastrophe in Japan in Deutschland? Steigende Energiepreise, Menschenketten ge...

von Richard Schütze - 7. 03. 2011

Der Union mangelt es nach dem Rücktritt von Guttenberg an Personal mit Format. Dabei ist diese Krise tiefgehender, als sie auf den ersten Blick wirkt...

von Richard Schütze - 3. 03. 2011

In den vergangenen Tagen gab es eine gewaltige Medienorgie rund um den Rücktritt von Karl-Theodor zu Guttenberg. Doch wie meistert man so eine Krise ...

von Richard Schütze - 28. 02. 2011

Bundespräsident Wulff ist dabei, seine zweite und dritte Chance zu nutzen. Nach Spekulationen um Klüngeleien in Niedersachsen und Turbulenzen im Pri...

von Richard Schütze - 21. 02. 2011

Zu Guttenberg ist eine Marke. Doch das Image bröckelt mit zunehmend schlechterem Krisenmanagement. Bleibt die Hoffnung: Erst in der Krise reift der C...

von Richard Schütze - 14. 02. 2011

Schwarz-Gelb schlingert momentan gewaltig. Merkel wirkt überfordert, auch Minister Guttenberg kommt nicht aus der Kritik. Eine Ausnahme gibt es: Fina...

von Richard Schütze - 7. 02. 2011

Auch wenn es vorerst keine gesetzliche Frauenquote geben wird, haben Kanzlerin Merkel, Ministerin Schröder und Ministerin von der Leyen ihr Revier ma...

von Richard Schütze - 31. 01. 2011

Jetzt ist der Zeitpunkt, an dem sich Barack Obama beweisen muss. Gilt sein "Yes, we can“ auch unter den verschärften Bedingungen, die gerade die La...

von Richard Schütze - 24. 01. 2011

Katja Suding soll es richten. Als Spitzenkandidatin zieht sie für die FDP in Hamburg in den Wahlkampf. Auch die Bundespartei erhofft sich die PR-Wend...

von Richard Schütze - 30. 11. 2009

Warum die "Bürgerliche Gesellschaft" für die Fragen der Zukunft am besten gewappnet ist....

MEISTGELESEN

Hurra, es war ein Deutscher!
von Vera Lengsfeld

Auf dem Bahnhof in Nürnberg habe ich von dem hinterhältigen Messerangriff auf einen Polizisten, der heute Morgen auf dem Münchener Hauptbahnhof Dienst tat, erfahren. Laut Mitteilung des Sprechers der Münchener Polizei Marcus da Gloria Martins, handelte es sich „um ein etwas längeres Messer, d

weiterlesen >
Der Finanzstabilität in der EU wird mehr geschadet
von Markus Ferber

Der deutsche Bundesfinanzminister hat einen neuen Vorstoß für eine Finanztransaktionssteuer in Höhe von 0,2% auf Aktienkäufe auf den Weg gebracht.

weiterlesen >
Die Politik der Bundesregierung geht auf die Kosten der Ärmsten
von Alice Weidel

20 Prozent mehr Rentner binnen eines Jahres bei den Tafeln - das ist die ernüchternde Bilanz eines Landes, das diejenigen vergessen hat, die es einst groß und wirtschaftlich prosperierend machten.

weiterlesen >
Augsburger verzweifeln: Merkels Migrationspolitik ist unerträglich!
von Originalquelle

Seit der Flüchtlingskrise im Jahr 2015 vermehren sich die Anschläge und Attentate in Deutschland. Für viele Medien aber gibt es keinen Zusammenhang zwischen der gestiegenen Anzahl von Gewaltverbrechen einerseits und der Migrationspolitik der Bundesregierung andererseits. Ein Kausalzusammenhang se

weiterlesen >
Die Volkspartei SPD rutscht auf 11 Prozent ab
von Ramin Peymani

Es war ein Faustschlag ins Gesicht einer Partei, die verzweifelt versucht, sich gegen ihren Absturz zu stemmen. Mitten in die Erneuerungshalluzination der Genossen hinein platzte die Forsa-Bombe. Die ehemalige Volkspartei SPD ist in der aktuellen Wählergunst auf vernichtende 11% abgerutscht.

weiterlesen >
Bei Meinungsfreiheit Rausschmiß!
von Vera Lengsfeld

Der Entschluss der MDR, die Zusammenarbeit mit ihrem Top-Quotenbringer Uwe Steimle zu beenden, trifft auf weitgehendes Unverständnis der Zuschauer. Das macht sich besonders auf der Internetseite des Senders bemerkbar, wo tausende kritische Kommentare gepostet wurden. Der Proteststurm war so stark,

weiterlesen >

Mobile Sliding Menu