In einer Diktatur haben sie nur zwei Möglichkeiten: Konformität oder Widerstand. Marco Schöller

Richard Herzinger

Richard Herzinger

Richard Herzinger ist ein deutscher Literaturwissenschaftler, Journalist und Publizist.
Er ist derzeit politischer Redakteur der Welt am Sonntag. 2003/2004 war er Redakteur und Autor für Die Zeit und zuletzt Deutschlandkorrespondent der Zürcher Weltwoche. Außerdem schrieb er Artikel für die Neue Zürcher Zeitung, die Frankfurter Allgemeine Zeitung, den Tagesspiegel, den Merkur, die Jüdische Allgemeine und die Jungle World.
Seit 2011 betreibt Richard Herzinger einen auf der Website der Welt beheimateten Weblog mit dem Namen Freie Welt.

Zuletzt aktualisiert am 19.08.2016

Debatte

Steinmeier: Kriecherische Beschwichtigung oder schon implizite Komplizenschaft?

Wie lange lässt Angela Merkel Ihren Außenminister noch gewähren?

Debatte

Die Kriegsverbrecherachse Moskau-Damaskus-Teheran

Die Achse Moskau-Damaskus-Teheran führt einen völkermörderischen Krieg ohne Rücksicht auf Verluste. Doch wie verhält sich die westliche Welt? Der Verdacht liegt Nahe, sich zum Komplizen der Barbarei zu machen.

meistgelesen / meistkommentiert