Die Demokratie ist keine Frage der Zweckmäßigkeit, sondern der Sittlichkeit. Willy Brandt

Reinhard Schlieker

Reinhard Schlieker

Der Journalist Reinhard Schlieker ist Börsen- und Finanzexperte beim ZDF. In dieser Funktion ist er Gesprächspartner in allen aktuellen Sendungen. Schlieker begleitet das Wirtschafts- und Finanzgeschehen – und mit besonderer Aufmerksamkeit die Krise der Eurozone – seit Jahren aus dem ZDF-Börsenstudio in Frankfurt am Main.

Zuletzt aktualisiert am 21.05.2019

Kolumne

Kolumne

Kolumne

Kolumne

  • Der Fahrtenvermittler peilt eine Marktkapitalisierung von 100 Milliarden Dollar an und will zehn Milliarden einnehmen. Dieses angestrebte Börsenvolumen könnte selbst das bombastische Wall-Street-Debüt der Alibaba Group 2014 in den Schatten stellen. Was Anleger jetzt wissen sollten.

Kolumne

  • Kann ein Großkonzern wie Daimler, Produzent von Fahrzeugen (fast) aller Art, Dienstleister und Finanzanbieter, eigentlich jemals damit rechnen, nicht unter Druck und Dampf zu stehen? Wohl eher nicht. Es gibt lediglich Zeiten, in welchen es besonders dicke kommt und solche, die von ruhiger Zuversicht geprägt sein dürfen.

Kolumne

Kolumne

Kolumne

  • Der Absturz eines PC ist etwas anderes als ein Flugzeugabsturz. Alles, was schwerer als Luft ist und dennoch oben bleiben soll, duldet keine Toleranzen. Die Verunsicherung bei fliegendem Personal und Passagieren, was die B-737 Max 8 und damit auch deren Hersteller betrifft, ist also gut nachvollziehbar.

Kolumne

  • China kann auf die Wiederkehr seiner alten Herrschaft warten, solange man sie für unausweichlich kommend hält. Der Zustand eines kleinteilig verwickelten Europa und eines illusionär verblendeten Amerika erfordert gar nicht so viel chinesische Anstrengung, denn hierzulande erledigt man sich schon fast ganz allein.

Kolumne

meistgelesen / meistkommentiert