Berlusconi benutzt Statistiken wie ein Betrunkener den Laternenpfahl: als Stütze, nicht zur Erleuchtung. Romano Prodi

Oder sind Reiche eine Minderheit in unserer Gesellschaft, über die es viele Vorurteile gibt?

Ist Reichtum ein moralisches Problem, wie Professor Neuhäuser meint? Oder sind Reiche eine Minderheit in unserer Gesellschaft, über die es viele Vorurteile gibt, wie Dr. Dr. Zitelmann meint? Schauen Sie das Video, das Kolja Barghoorn bei “Aktien mit Kopf” gebracht hat

Zum Video kommen Sie hier

Lesen Sie weitere Meinungen aus dieser Debatte von: Franz Sommerfeld, Dietmar Bartsch, Herbert Ammon.

Leserbriefe

comments powered by Disqus

Mehr zum Thema: Volkswirtschaft, Kapitalismus, Reichtum

Kolumne

Medium_3b0c51c55f
von Rainer Zitelmann
22.04.2019

Kolumne

Medium_3b0c51c55f
von Rainer Zitelmann
20.04.2019

Kolumne

Medium_3b0c51c55f
von Rainer Zitelmann
23.03.2019
meistgelesen / meistkommentiert