Wir sind solidarisch, aber nicht doof. Rainer Brüderle

Die Linken zerstören die Innere Sicherheit

Und während die Linken die Innere Sicherheit zerstören, ruinieren die Grünen den Immobilienmarkt in Berlin mit diesem naiven Gerede von Enteignungen. Was macht eigentlich der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) so, ich meine beruflich? Ein Frage, die sich Rainer Wendt auf Facebook stellt.

Viele Berlinerinnen und Berliner halten das vielleicht für Spaß und irgendwie hat man ja auch wirklich den Eindruck, da hat sich eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern ins Rote Rathaus geschlichen, die da mal etwas Schabernack treiben will. Aber so wenig, wie man es glauben mag: Das ist tatsächlich die gewählte Regierung, die die Hauptstadt Deutschlands in dieser Weise an die Wand fährt und vor den Augen der Welt lächerlich macht.

Bleibt zu hoffen, dass diese seltsame Gruppe, die mich immer wieder an Comedy erinnert, sich irgendwie mal auflöst, damit der Schlamassel, in dem die Stadt steckt, behoben werden kann.

Berlin ist eine so großartige Stadt, ich fühle mich dort zuhause und bin immer gerne dort. Aber dieser Albtraum von Regierung muss rasch ein Ende finden!

Lesen Sie weitere Meinungen aus dieser Debatte von: Herbert Ammon, Ansgar Lange, Herbert Ammon.

Leserbriefe

comments powered by Disqus

Mehr zum Thema: Rainer wendt, Buergermeister-berlin, Die-linke

Debatte

Altersarmut größer als bislang angenommen

Medium_3f3bf61d15

Die Armutsquoten wurden seit Jahren um bis zu 3,7 Prozentpunkte unterschätzt

"Wer zukünftig von Altersarmut sprechen will, kommt an den neuen Zahlen nicht vorbei. Denn sie zeigen, dass die Altersarmut in Deutschland größer ist, als bislang angenommen", so Matthias W. Birkwa... weiterlesen

Medium_8fd457dfe5
von Matthias W. Birkwald
03.03.2019

Debatte

Die US-Oligarchie ist ein kranker Tyrann

Medium_346a546cde

Verbrecherische US-Oligarchie

Dass die korrupte US-Oligarchie (Jimmy Carter) die halbe Welt mit Handelskriegen, verdeckten Kriegen, Drohnen- und Bombenkriegen überzieht, hat sich mittlerweile herumgesprochen. Jetzt taucht Uncle... weiterlesen

Medium_169fd8a9b4
von Oskar Lafontaine
27.02.2019

Debatte

Monatsrente von 4.250 Euro ist ungerecht

Medium_0d62ca9119

2030 sind 20 Prozent aller Neurentner von Altersarmut betroffen

"Eine Monatsrente von 4.250 Euro gehört für die überwältigende Mehrheit im Land ins Reich der Illusionen. Noch-Daimler-Boss Dieter Zetsche kann mit einer solchen Pension rechnen. Am Tag!", kritisie... weiterlesen

Medium_e004f53d02
von Dietmar Bartsch
23.02.2019
meistgelesen / meistkommentiert