von Rainer Wendt - 2. 01. 2020

Ich bin deshalb gegen ein generelles Tempolimit auf Autobahnen. Und auch wenn das nervige „Klimaargument“ jetzt wieder gezückt wird, bleibe ich d...

von Rainer Wendt - 9. 12. 2019

Die Polizei in Augsburg hat die Tatverdächtigen rasch ermittelt und festgenommen, ein echter Ermittlungserfolg, auch mit Hilfe moderner Videotechnolo...

von Rainer Wendt - 26. 11. 2019

Die Linken werden jubeln, bis ins Kanzleramt hinein, sei’s drum. Am Sonntag habe ich erfahren, dass meine Ernennung zum Staatssekretär im Innenmini...

von Rainer Wendt - 25. 10. 2019

Der Staat schaut zu. Rechtsfreie Räume an unseren Universitäten, wo das Recht des Stärkeren gilt und der Rechtsstaat ausgeschlossen bleibt. Und di...

von Rainer Wendt - 4. 10. 2019

Die Zahlen sind bedrückend, obwohl sie nicht überraschen. 6.483 Tatverdächtige im Bereich der Organisierten Kriminalität; 2.023 Deutsche und 4.460...

von Rainer Wendt - 16. 09. 2019

Brennende Autos, ausufernder Drogenhandel, Gewalt, Kriminalität und eine rotrotgrüne Landesregierung, die die Polizei drangsaliert und die Menschen ...

von Rainer Wendt - 6. 09. 2019

Nach den Wahlen gibt es jetzt überall nur Sieger, okay, das kennen die Menschen. Daniel Günther (CDU) verkündet: „Die Ansprache ist offenkundig n...

von Rainer Wendt - 4. 09. 2019

Ich frage mich wirklich, auf welchem Stern unser Wirtschaftsminister lebt, um einen solchen Unfug abzusondern. Aber es ist die typische Haltung von Re...

von Rainer Wendt - 23. 08. 2019

Wenn schon der Deutsche Richterbund Klartext redet, ist Alarm angesagt, denn Richter und Staatsanwaälte sind traditionell eher zurückhaltend in öff...

von Rainer Wendt - 20. 08. 2019

Sind CDU und CSU etwa Parteien, die sich in ihrer Programmatik und ihren Beschlüssen positiv zu linker Politik und ideologiegesteuertem Handeln bekan...

von Rainer Wendt - 11. 08. 2019

Die SPD ist so verzweifelt, dass sie jetzt sogar mit den DDR-Erben ein Bündnis anstreben will. Wie Rainer Wendt schreibt, geht es um die Grüne Kanzl...

von Rainer Wendt - 28. 07. 2019

Mehr Polizeikräfte wünscht sich der Oberbürgermeister von Saarlouis, um die Jugendbanden in den Griff zu bekommen. Das lässt aufhorchen, passt es ...

von Rainer Wendt - 24. 07. 2019

Heute wird Annegret Kramp-Karrenbauer als neue Verteidigungsministerin vereidigt. Dazu müssen 700 Parlamentarier oft aus ihrem Urlaub von weit her an...

von Rainer Wendt - 20. 07. 2019

Für viele Beschäftigte sind Kontrollverlust durch Kontrollverzicht und Staatsversagen in der Ausländerpolitik tägliche Lebensrealität. Deshalb si...

von Rainer Wendt - 7. 07. 2019

Nach ihrer Freilassung hat die Sea Watch 3 Kapitänin Carola Rackete die Regierungen in Berlin und Rom kritisiert. Insbesondere gegen den italienische...

von Rainer Wendt - 5. 07. 2019

Man darf mich Spaßbremse nennen, ist schon öfter passiert. Regelmäßig haben sich schlimme Befürchtungen später trotzdem leider realisiert. Aber ...

von Rainer Wendt - 1. 07. 2019

Carola Rackete, Kapitänin der Sea Watch 3, hat mit ihrem Schiff mit 40 Migranten an Bord in Italien angelegt. Jetzt wurde sie festgenommen. In Deutsc...

von Rainer Wendt - 30. 05. 2019

Die Mehrheit der Deutschen äußert sich in der Öffentlichkeit nur vorsichtig. Nur rund jeder fünfte Deutsche fühlt sich in der Öffentlichkeit fre...

von Rainer Wendt - 27. 05. 2019

Strache ist weg, Österreich wählt neu, ich wünsche Bundeskanzler Kurz, dass er sein Amt behält und weiter für Österreich und Europa arbeiten kan...

von Rainer Wendt - 13. 05. 2019

Arabischstämmige kriminelle Clans und ihre Nachfolgeorganisationen sind das Ergebnis naiver und fahrlässiger Politik, die es noch immer gibt....

von Rainer Wendt - 11. 05. 2019

Deutschland im Jahr 2019, ein Land verabschiedet sich von seinen Grundwerten. Hier ein wenig, dort etwas mehr, aber beständig und unumkehrbar. Und sp...

von Rainer Wendt - 26. 03. 2019

Die Kriminalität sinkt im Land immer weiter. Nicht jedoch die Gewalt im öffentlichen Raum. Die bekommen immer mehr Polizeibeamte zu spüren....

von Rainer Wendt - 13. 03. 2019

Sowohl Annegret Kramp-Karrenbauer als auch Emmanuel Macron betonen die Notwendigkeit des lückenlosen Schutzes der europäischen Außengrenzen. Das wa...

von Rainer Wendt - 4. 03. 2019

Da ist sie wieder, unsere Zeitgeistkanzlerin. Immer auf den Spuren des medialen Mainstream, ohne Rücksicht auf Positionen innerhalb der eigenen Parte...

von Rainer Wendt - 16. 02. 2019

Noch immer kommen täglich so viele Menschen nach Deutschland, wie in einer Woche abgeschoben werden. Die meisten von ihnen haben weder Ausweispapiere...

von Rainer Wendt - 17. 01. 2019

Die Schläger von Amberg werden bald wieder in Freiheit sein. Und zwar in Deutschland. Und vermutlich werden sie auch wieder neue Straftaten begehen, ...

von Rainer Wendt - 16. 01. 2019

Und während die Linken die Innere Sicherheit zerstören, ruinieren die Grünen den Immobilienmarkt in Berlin mit diesem naiven Gerede von Enteignunge...

von Rainer Wendt - 10. 12. 2018

Gestern kam es Ausschreitungen in einem Bamberger Ankerzentrum: Bewohner hatten die Sicherheitskräfte und die Polizei angegriffen. Pflastersteine flo...

von Rainer Wendt - 20. 10. 2018

Mehr als zwei Drittel der Berliner Bevölkerung will Videoaufklärung an kriminalitätsbelasteten Orten, aber rot/rot/grün fegt das alles vom Tisch. ...

von Rainer Wendt - 5. 10. 2018

Der Gesetzgeber im Bund muss endlich entsprechendes Europarecht in nationales Recht umsetzen, damit damit begonnen werden kann, solche tickenden Zeitb...

von Rainer Wendt - 27. 09. 2018

Dass das Kanzleramt momentan von einem 30jährigen Jungsozialisten geführt wird, zeigt, in welchem Zustand sich diese GroKo befindet. Eine Lehrstunde...

von Rainer Wendt - 25. 09. 2018

Es ist mittlerweile fast an der Tagesordnung, dass Politiker oder Politikerinnen fordern, dass der Verfassungsschutz gegen einzelne Personen oder ganz...

von Rainer Wendt - 27. 08. 2017

Vor die Integration müssen wir die Identifikation stellen. Das haben wir hunderttausendfach nicht getan. Der Kontrollverlust ist bis heute nicht bese...

von Rainer Wendt - 29. 05. 2017

Die Kommunen haben Anspruch darauf, dass vor allem dort der Staat mit Polizei und Ordnungsbehörden Präsenz zeigt, wo sich Angsträume entwickelt hab...

MEISTGELESEN

„Wir müssen mehr für die Umwelt und die Bewahrung der Schöpfung tun“
von The European Redaktion

Traditionell der Höhepunkt des Ludwig-Erhard-Gipfels ist die Vergabe des „Freiheitspreises der Medien“. Die renommierte Auszeichnung ging in diesem Jahr an Fürst Albert II. von Monaco. „Wir müssen mehr für die Umwelt und die Bewahrung der Schöpfung tun“, lautet dessen Credo. Mit seinem

weiterlesen >
„Europa muss sich entscheiden, ob es weltpolitikfähig werden will “
von The European Redaktion

Der Handelskonflikt zwischen den USA und China fordert die Führungsqualitäten der Europäischen Union heraus. Die jedoch wirkt schon mit dem Austritt Großbritanniens überfordert. Dabei gilt es jetzt auch, nach Macht zu streben . „Europa muss sich entscheiden, ob es weltpolitikfähig werden wil

weiterlesen >
Nur Bares ist Wahres
von Frank Schäffler

Nur Bares ist Wahres, denken aktuell die Banken. Im November haben die deutschen Kreditinstitute 40 Milliarden Euro Bargeldbestände gehalten. Soviel wie noch nie. Noch vor 10 Jahren hielten deutsche Banken mit 17,2 Milliarden Euro nicht einmal die Hälfte an Bargeld.

weiterlesen >
Die deutschen Strukturschwächen betreffen aber nicht nur das Digitale
von The European Redaktion

Der Ludwig-Erhard-Gipfel 2020 startet in seinen zweiten Tag: Beim „Jahresauftakt für Entscheider“ der WEIMER MEDIA GROUP treffen sich Spitzenpolitiker, Wirtschaftslenker und Medienmacher am 16. und 17. Januar am Tegernsee. Mehr als 60 Top-Redner stehen bei Impulsvorträgen und Debatten zu den b

weiterlesen >
Friedrich Merz: Kann er Kanzler?
von The European Redaktion

Friedrich Merz hat auf dem Ludwig-Erhard Gipfel am Tegernsee eine aufrüttelnde Rede zur Lage der Nation gehalten. Der CDU-Politiker, dank starker Umfragewerte immer wieder als kommender Kanzlerkandidat der Union gehandelt, sprach von epochalen Veränderungen. Nicht nur notwendige Digitalisierungsp

weiterlesen >
„Wenn wir jetzt nichts tun, werden wir abgehängt“
von The European Redaktion

Das Medienecho war groß, daher bezog er auch auf dem Ludwig-Erhard-Gipfel 2020 Stellung: Nach seinem Vorstoß für eine Kabinettsumbildung in Berlin bleibt CSU-Chef Markus Söder bei seinem Nein zur eigenen Kanzlerkandidatur. Das bekräftigte er in einem Video-Interview mit Verleger und Journalist

weiterlesen >

Mobile Sliding Menu