Alles, was gegen die Natur ist, hat auf Dauer keinen Bestand. Charles Darwin

Stefan Rahmstorf

Stefan Rahmstorf

Der Professor und Ozeanograf am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung ist einer der profiliertesten Klimaforscher weltweit. Er war einer der Leitautoren des letzten IPCC-Berichts und schaltet sich immer wieder, zum Beispiel auf realclimate.org, in die öffentliche Debatte zum Thema Klimawandel ein. Kürzlich erschien von ihm zusammen mit David Archer: “The Climate Crisis. An Introductory Guide to Climate Change”.

Zuletzt aktualisiert am 02.09.2010

Debatte

Es gibt keinen IPCC-Skandal

In den Medien liest man derzeit wöchentlich über neue Fehler im IPCC-Klimabericht aus dem Jahr 2007. Von einem IPCC-Skandal ist die Rede. In Wahrheit erleben wir aber gerade einen Medienskandal.

meistgelesen / meistkommentiert