von Der Presseschauer - 8. 03. 2012

Das beschlossene Leistungsschutzrecht ist ein Schlag ins Wasser: Der Entwurf ist voller Unklarheiten und bleibt zudem wirkungslos....

von Der Presseschauer - 13. 11. 2011

Der Zeitpunkt für den Absprung ist gekommen. Nach 42 Texten verabschiedet sich der Presseschauer in den wohlverdienten Hobbyismus. ...

von Der Presseschauer - 6. 11. 2011

Den klugen Köpfen der Unions-Netzpolitik stehen schwierige Zeiten bevor. Viele in der Fraktion leben immer noch im Gestern und wollen Netzpolitik mac...

von Der Presseschauer - 30. 10. 2011

Der Umgang der Politik mit der Privatsphäre ihrer Bürger ist eine Milchmädchenrechnung: Sie erhöhen damit selbst ihre Fallhöhe. Ein offener Brief...

von Der Presseschauer - 23. 10. 2011

Solange Unternehmen sich ihre Mitarbeiter nur nach unflexiblen Kriterien aussuchen, können sie kaum auf neue Herausforderungen reagieren. Für die Zu...

von Der Presseschauer - 16. 10. 2011

Die Debatte um den Bundestrojaner wird immer bunter. Erst gibt Innenminister Friedrich den dutzendfachen Einsatz der fehlerhaften Software zu, um dann...

von Der Presseschauer - 9. 10. 2011

Die FDP inszeniert sich wieder als Partei der Freiheit. Viel dran ist da nicht. National bei Bürgerrechtsdebatten und international in der Entwicklun...

von Der Presseschauer - 2. 10. 2011

Es ist schon paradox: Theoretisch lässt sich über das Netz fast alles schnell und unkompliziert finden. Praktisch regiert die Abschottung - bei Part...

von Der Presseschauer - 25. 09. 2011

Das Internet wird zur Spielwiese für Werber und Günstlinge, die um unsere Aufmerksamkeit ringen. Die einfachste Medizin dagegen: Anonymität. Doch s...

von Der Presseschauer - 11. 09. 2011

Konkurrenz belebt das Geschäft. Die Piratenpartei zelebriert alternative Politik und zeigt auf, wie Partizipation über das Internet und in die Polit...

von Der Presseschauer - 4. 09. 2011

Zivilisation beschreibt das Zusammenleben der Menschen in einer Gemeinschaft. Sie wird von plündernden Jugendlichen genauso untergraben wie von denen...

von Der Presseschauer - 28. 08. 2011

RTL hat die Besucher der Computerspielmesse GamesCom pauschal als humorlos abgestempelt – und dafür zu Recht einen Shitstorm an Reaktionen im Netz ...

von Der Presseschauer - 21. 08. 2011

Die Automatisierung von Kriegsgerät ist ein gefährlicher Prozess. Das Militär erhofft sich Einsparungen in Milliardenhöhe, doch es entstehen ernst...

von Der Presseschauer - 14. 08. 2011

Wo endet die Privatsphäre und wo beginnt die Pflicht zur Transparenz? Im offenen Brief an den Bundesinnenminister argwöhnt unser Kolumnist, dass die...

von Der Presseschauer - 7. 08. 2011

Woher nehmen wir unsere Meinung? In diesem Zeitalter werden unsere Gedanken immer mehr von externen Einflüssen bestimmt – doch ob wir das merken st...

von Der Presseschauer - 31. 07. 2011

Wie bemisst sich der Wert der Dinge? Immer mehr Initiativen experimentieren mit freiwilligen Beiträgen anstelle von fixen Preisen - mit Erfolg. Mögl...

von Der Presseschauer - 24. 07. 2011

Google Plus verlangt von seinen Nutzern, keine Pseudonyme zu verwenden. Doch wer eine Klarnamenspflicht in sozialen Netzwerken fordert, der fordert im...

von Der Presseschauer - 17. 07. 2011

Ob Steuer-CDs, Sicherheitslücken in Computer-Software oder Entführungen am Horn von Afrika: längst beteiligt sich der Staat an mehr oder minder off...

von Der Presseschauer - 3. 07. 2011

Christoph Keese beklagt, die Öffentlich-Rechtlichen hätten mit der Tagesschau-App eine rote Linie überschritten. Doch so lange der Rest der Medien ...

von Der Presseschauer - 26. 06. 2011

Bedrohen die Öffentlich-Rechtlichen die Verlage oder schlimmer: die Pressefreiheit im Allgemeinen? Die Kläger und ihre Unterstützer wittern das Gra...

von Der Presseschauer - 19. 06. 2011

Die Frist aus Karlsruhe ist beinahe abgelaufen und noch immer hat die Koalition unter Kanzlerin Merkel keine Neuregelung des Wahlrechts vorgelegt. Ang...

von Der Presseschauer - 12. 06. 2011

Wie gehen wir mit Technologie um, die Menschen über ihre ursprünglichen Grenzen hinaus befähigt? So weit ist es zwar noch nicht, aber die Entwicklu...

von Der Presseschauer - 5. 06. 2011

Open Source ist Mainstream. Allein die von Günter Krings behauptete Zwangsabgabe gibt es nicht. Noch immer gilt: Software is like sex; it's better wh...

von Der Presseschauer - 29. 05. 2011

Wenn die Mächtigen der Welt auf dem G8-Gipfel zusammenkommen, dann treffen sich die Feinde des Internets. Die französische Begeisterung für Netzspe...

von Der Presseschauer - 22. 05. 2011

Werbung machen, den Nutzer mit einbeziehen: Das geht oft daneben. Dass die Netzgemeinde oft genug mit einem ganz eigenen Verständnis von Humor die Ma...

von Der Presseschauer - 15. 05. 2011

Dass Internet hat sich anscheinend gegen die Politiker mit Doktor-Titel verschworen: Ob nun Karl-Theodor zu Guttenberg oder Silvana Koch-Mehrin. Doch ...

von Der Presseschauer - 8. 05. 2011

Das Netz verändert kulturelle Normen. Das Urheberrecht von gestern ist in digitalen Zeiten überholt. Da hilft es nicht, dass seine Verteidiger mit K...

von Der Presseschauer - 1. 05. 2011

Die CDU hat den Grünen Hessen als Vorbild für gute Wirtschaftspolitik empfohlen. Mit welchem Recht? In Wiesbaden regiert der ganz normale Wahnsinn -...

von Der Presseschauer - 24. 04. 2011

Was geht da vor, im Land der angeblich unbegrenzten Möglichkeiten? Teile der öffentlichen Infrastruktur werden schon den Chinesen zugerechnet, eine ...

von Der Presseschauer - 17. 04. 2011

Von Hobbylobbyist (Der Presseschauer) zu Profilobbyist (Christoph Keese): Wenn der eine mit dem anderen ein Interview macht, dann kann das durchaus zu...

von Der Presseschauer - 10. 04. 2011

Immer häufiger ersetzen Roboter menschliche Arbeitskraft. Was auf dem Feld begann, etwa beim Spargelstechen, könnte nun bald im Supermarkt weitergeh...

von Der Presseschauer - 3. 04. 2011

Wie viel Wahrheit verträgt eine Gesellschaft und wie viel Mut braucht derjenige, der sie ausspricht? Wer vortritt und Unliebsames ausspricht, riskier...

von Der Presseschauer - 27. 03. 2011

In der Republik wird hinter vorgehaltener Hand getuschelt: Ob Boulevardmedien oder iSharegossip - wir lieben Klatsch und Tratsch. Gerade heute ist es ...

von Der Presseschauer - 20. 03. 2011

Es sind nicht mehr die Zeitungen, die den Kitt unserer Gesellschaft bilden. Auch wenn Helmut Heinen und Mathias Döpfner das gern so hätten. Das bidi...

von Der Presseschauer - 13. 03. 2011

Bei der Frage nach der Bedeutung des Islam für die deutsche Kultur geht es um mehr, als nur eine Frage der Integrationsfähigkeit. Die aggressive Rhe...

von Der Presseschauer - 6. 03. 2011

Der Fall Guttenberg weist auf ein neues Phänomen hin, das immer schneller um sich greift. Astroturfing beschreibt künstliche Meinungsmache. Derzeit ...

von Der Presseschauer - 26. 02. 2011

Die Jagd der Netzgemeinde auf Fehler in der Guttenberg-Dissertation sollte der Internet-Enquete eine Lehre sein. Auch wenn die Einführung der Beteili...

von Der Presseschauer - 20. 02. 2011

Was passiert, wenn man einen Affen nahezu unendlich tippen lässt? Richtig, er wird das eine oder andere Sinnvolle zustande bringen – wenn man es zu...

von Der Presseschauer - 13. 02. 2011

Die Lobbyisten bringen ihre Figuren schon mal in Stellung, denn schließlich geht es bei der Ausgestaltung des Urheberrechts mit dem 3. Korb um viel G...

von Der Presseschauer - 6. 02. 2011

In Sachen Datenschutz sollte sich Frau Aigner weniger um Facebook und mehr um die Gesundheitsindustrie kümmern. Was hier unter dem Deckmantel der Kod...

von Der Presseschauer - 30. 01. 2011

Die Regierung will den Wunsch nach mehr Bürgerbeteiligung einfach nicht erfüllen. Mitsprache ja, aber nur, solange sie von gut zahlenden Lobbyisten ...

von Der Presseschauer - 23. 01. 2011

Das Internet ermöglicht uns, Politikern und Journalisten immer genauer auf die Finger zu gucken. Kein Wunder, dass es in der Republik immer mehr Wutb...

MEISTGELESEN

Der Große Sprung zur Weltmacht
von Herbert Ammon

Nach außen hin erscheint das Auftreten Chinas als ›Modernisierungsmacht‹ in Afrika, Lateinamerika – und Europa – alles andere denn selbstlos. Dass hinter dem Konzept von Xi Jinpings ›neuer Seidenstraße‹ handfeste imperiale Interessen – in Afrika abgesichert durch einen Marinestützpu

weiterlesen >
Hinter den Klima-Alarmisten steht die Staatsmacht
von Florian Josef Hoffmann

Ich meine, die Öffentlichkeit hat einen Anspruch darauf, zu erfahren, was in dieser Republik geschieht. In einer freiheitlichen Gesellschaft ist dieser Anspruch nichts Besonderes, sondern Normalität.

weiterlesen >
Ist die LVMH-Aktie noch zu stoppen?
von Oliver Götz

Mit der Übernahme des US-Traditionshauses Tiffany baut LVMH seine Dominanz im globalen Luxusgüter-Sektor nochmals aus. Die Aktie der Franzosen steigt mühelos auf ein neues Rekordhoch und bietet weiter Potenzial ohne Ende.

weiterlesen >
Weltweit geraten Reiche immer stärker ins Visier der Sozialisten
von Rainer Zitelmann

Weltweit geraten Reiche immer stärker ins Visier der Sozialisten. Sie müssen als Sündenböcke für alle gesellschaftlichen Probleme herhalten. In Deutschland hetzen SPD, Jusos und Linke gegen Reiche, in Großbritannien Jeremy Corbyn und in den USA Bernie Sanders und Elizabeth Warren. Dabei hat di

weiterlesen >
Toyota ist der rentabelste Autohersteller der Welt
von The European Redaktion

Volkswagen und BMW überraschen positiv. Daimler stürzt ab. Und der alte Spitzenreiter ist auch der neue. Wer hat es trotz globaler Absatzkrise in die Rentabilitäts-Top-Ten geschafft?

weiterlesen >
Taugt das Papier als vorzeitiges Weihnachtsgeschenk?
von Oliver Götz

Nach einem blitzsauberen dritten Quartal klettert die Facebook-Aktie in Richtung ihres Allzeithochs und scheint endgültig zurück in der Spur. Taugt das Papier als vorzeitiges Weihnachtsgeschenk?

weiterlesen >

Mobile Sliding Menu