Auch der Spekulant kann ohne fremdes Geld nicht leben. Jan Fleischhauer

Pierre Lucante

Pierre Lucante

Er ist Leiter der Arbeitsgruppe „Einsatz von IKT in der Entwicklungszusammenarbeit“ der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ). Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) fördert das Projekt die Nutzung von Kommunikationstechnologien in der deutschen Entwicklungszusammenarbeit und unterstützt Telekommunikations-Regulierungsbehörden und Regierungen in Partnerländern.

Zuletzt aktualisiert am 24.04.2012

Debatte

Online in Afrika

Neue Kommunikationstechnologien können zum Motor für wirtschaftliche Entwicklung werden. Wir müssen private Innovationen und Projekte vor Ort unterstützen und den Behörden dabei helfen, einen fairen Wettbewerb in Entwicklungsländern zu ermöglichen. Das Credo dabei: lokale Stabilität statt globaler Transferzahlungen.

meistgelesen / meistkommentiert