Es stört mich nicht, was meine Minister sagen, solange sie tun, was ich ihnen sage. Margaret Thatcher

Neun Millionen Überstunden in der Altenpflege

Mehr als neun Millionen Überstunden in der Altenpflege in einem Jahr bei gleichzeitig sinkender Anzahl von Vollzeitbeschäftigungen sind das traurige Resultat der Großen Koalition der letzten Jahre.

grosse-koalition pflegedienst altern

Im Jahr 2015 hatten in der stationären Pflege nur knapp 29 Prozent der Pflegekräfte eine Vollbeschäftigung. Viele Einrichtungen der Altenpflege vergeben auch heute nur Teilzeitstellen. Pflegekräfte in Teilzeitbeschäftigung können profitabler ausgebeutet werden, weil sie häufig auch in ihrer Freizeit zum Dienst verpflichtet werden. Dass dies im großen Stil passiert, belegt die ungeheure Anzahl von Überstunden, die für das Jahr 2016 angegeben wurden.

Im Dezember 2017 meldete die Bundesagentur für Arbeit 24.000 unbesetzte Stellen in der Altenpflege. Weitere 8000 Stellen werden nichts am Pflegenotstand ändern. Ein paar kleine Korrekturen an den bestehenden Gesetzen auch nicht. Die Zahlen der Bundesregierung machen klar, dass sich in der Pflege grundsätzlich etwas verändern muss. Ob die neue Bundesregierung in Gestalt einer Wiederauflage der Großen Koalition dazu willens ist, ist allerdings die Frage.

Lesen Sie weitere Meinungen aus dieser Debatte von: Dietmar Bartsch, Oskar Lafontaine, Matthias W. Birkwald.

Leserbriefe

comments powered by Disqus

Mehr zum Thema: Grosse-koalition, Pflegedienst, Altern

Debatte

Pflegende Angehörige mehr finanziell unterstützen

Medium_b913800e8a

Rentenplus für pflegende Angehörige reicht nicht aus

"Wer als Hauptpflegeperson pflegt, muss auch nach Erreichen der Regelaltersgrenze Rentenansprüche erwerben können", fordert Matthias Birkwald. weiterlesen

Medium_8fd457dfe5
von Matthias W. Birkwald
24.11.2018

Debatte

Einseitige Belastung der Pflegebedürftigen

Medium_342a0e668c

Wir müssen die Pflege wirkungsvoll stärken

"Die Pflege in Deutschland steht unter gewaltigem Druck. Für die steigende Zahl Pflegebedürftiger wird es immer schwieriger, eine gute und passende Versorgung sowie Unterstützung durch qualifiziert... weiterlesen

Medium_fe5db47421
von Bündnis 90 Die Grünen
20.11.2018

Debatte

Bundesbürger haben bessere Pflege verdient

Medium_618373c32f

Minister Spahn löst seine Versprechen nicht vollständig ein

„Es ist ein Fortschritt, dass mit diesem Gesetzentwurf erstmals der Pflegenotstand ernsthaft angegangen wird. Es gibt aber auch große Wermutstropfen: Das Minister-Versprechen, die Pflege aus den Fa... weiterlesen

Medium_3b8c090b0d
von Harald Weinberg
05.08.2018
meistgelesen / meistkommentiert