Haltung lässt sich leichter bewahren als wiedergewinnen. Thomas Paine

Philipp Oswalt

Philipp Oswalt

Der gebürtige Frankfurter, Jahrgang 1964, arbeitete nach einem Architekturstudium an der TU und der HdK Berlin als selbständiger Architekt und Architekturkritiker. 2002-2005 leitete er das internationale Forschungs- und Ausstellungsprojekt “Schrumpfende Städte” der Deutschen Bundeskulturstiftung. Seit 2009 ist Oswalt Direktor der Bauhaus-Stiftung Dessau. Zur Debatte um den Wiederaufbau des Stadtschlosses äußert er sich regelmäßig in dem von ihm mitgegründeten Internetforum www.schlossdebatte.de.

Zuletzt aktualisiert am 01.09.2010

Debatte

Das Schloss hat keine Geste der Öffnung

Aus einem Unbehagen an zeitgenössischer Architektur ist vielerorts die Rekonstruktion von wichtigen historischen Bauten und Ensembles populär geworden. Durch den Wiederaufbau historischer Strukturen sollen die städtebaulichen Wunden geheilt werden. Eine fragwürdige Behauptung.

meistgelesen / meistkommentiert