Eine politisch engagierte Frau passt nicht ins Rollenbild der CSU. Gabriele Pauli

Philipp Möller

Philipp Möller

Er war Pressesprecher der säkularen Werbekampagne buskampagne.de und ist Pressereferent der humanistischen Giordano Bruno Stiftung. Der Diplompädagoge und Grundschullehrer für Mathematik studierte an der FU Berlin.

Zuletzt aktualisiert am 30.05.2012

Debatte

Dummdreistes theologisches Drohszenario

Von wegen, ohne Gott gäbe es keine Moral! In vielen Fällen ist es doch erst die Religion, die zu Unterdrückung, Vertreibung, Ächtung oder Mord anstiftet. Der überholte moralische Kompass, der nur zwischen dem guten Gott und dem bösen Teufel unterscheidet, gehört auf den Scheiterhaufen der Geschichte.

meistgelesen / meistkommentiert