Ohne ständige Aufklärung werden wir früher oder später aufgefressen. Ken’ichi Mishima

Philipp Legrand

Philipp Legrand

Er studierte Politikwissenschaften, Soziologie, Sozialpsychologie und Betriebswirtschaftslehre in Hannover. Seit 2008 ist Legrand in der Erwachsenenbildung im Bereich der Seminar- und Projektarbeit tätig. Derzeit arbeitet er an dem Aufbau eines Minderheitenkompetenzzentrums. Er ist Begründer und Koordinator des EU-Projekts “Minderheiten im europäischen Integrationsprozess”.

Zuletzt aktualisiert am 27.01.2012

Debatte

Glückwunsch, es ist ein Staat

Der Südsudan ist das 193. Land, das den Vereinten Nationen beigetreten ist. Der jüngste Staat Afrikas wird aber von schweren Hypotheken belastet. Ob die blutige Vergangenheit, ethnische Konflikte oder der Öl-Streit mit dem Norden: Präsident Kiir stehen raue Zeiten ins Haus.

meistgelesen / meistkommentiert