Sie haben eine gute Chance verpasst, den Mund zu halten. Nicolas Sarkozy

Philipp Amthor ist Deutschlands jüngster direktgewählter Abgeordneter

Er ist der jüngste Abgeordnete der Bundesrepublik. Was denkt er und warum ging er in die Politik? Und warum ist er für das Marijuana-Verbot?

Im Interview geht’s mit Philipp um seinen Werdegang: Seit wann ist er politisch aktiv? Warum hat er sich mit 16 für die CDU entschieden? Ist er christlich? Hat die Politik der CDU der letzten Jahren noch mit christlichen Werten zu tun? Warum ist Philipp gegen Verbote? Warum ist er für das Marijuana-Verbot? Wie hält er es mit der Flüchtlingspolitik, entspricht die christlichen Werten? Welche Bundeswehr-Einsätze würde er als Abgeordneter nicht verlängern? Wie erklärt er der Mutter eines Soldaten, was wir in Mali machen? Warum haben wir keine “Geheimdienste” in Deutschland? Warum ist er gegen die Ehe für alle? Kann er versprechen, dass er nicht für die weitere Einschränkung von Bürgerrechten stimmen wird? Könnte er von Hartz 4 leben und findet er die Sanktionspraxis richtig? Was hält Amthor vom Bedingungslosen Grundeinkommen?

Quelle: You Tube, Jung & Naiv: Folge 333

Lesen Sie weitere Meinungen aus dieser Debatte von: Niels Andersen, Michael Klonovsky , Dokumentation - Texte im Original.

Leserbriefe

comments powered by Disqus

Mehr zum Thema: Deutscher-bundestag, Cdu

Debatte

Regierungskrise nach knapp mehr als 100 Tagen

Medium_1713994fbf

Ein Sommertheater

Die Generalaussprachen zum Haushalt sind seit jeher von scharfen Auseinandersetzungen geprägt. Mit dem Haushalt fasst die Bundesregierung ihre Zielsetzung auf Tausenden von Seiten zusammen. Klar, d... weiterlesen

Medium_1639a3abb2
von Sören Christian Reimer
17.07.2018

Gespräch

Medium_5c6442803d

Debatte

Nahles: Geschlossene Lager lehnen wir ab

Medium_881f15c18f

Wir brauchen keine Masterpläne

"Es gibt keinen Grund, in der Flüchtlingspolitik einen anderen Regierungsstil zu pflegen. Wir brauchen auch keine Masterpläne. Wir brauchen gutes Handwerk, damit endlich das umgesetzt werden kann, ... weiterlesen

Medium_5a46773880
von Andrea Nahles
06.07.2018
meistgelesen / meistkommentiert