Eine gute Idee ist überall einsetzbar. Michael Bloomberg

Phil Clark

Phil Clark

Der Politikwissenschaftler unterrichtet Vergleichende und Internationale Politik an der School of Oriental and African Studies, University of London. Er schreibt über Rechtsfragen in Afrika, aktuell ein Buch über die Politik des Internationalen Strafgerichtshofes in Zentralafrika.

Zuletzt aktualisiert am 10.12.2013

Ausgewählte Publikationen

  • The Gacaca Courts, Post-Genocide Justice and Reconciliation in Rwanda: Justice without Lawyers (Cambridge University Press)

Debatte

Zu Recht gemacht

Um unbeschwert in die Zukunft blicken, muss Afrika zunächst zahllose Verbrechen aufklären. Leider steht die Vergangenheit oft einem fairen Prozess im Weg.

meistgelesen / meistkommentiert