von Petr Bystron - 18. 12. 2019

Boris Johnson gewann die Wahlen in UK mit einer überwältigender Mehrheit - trotz einer massiven Medienkampagne gegen ihn. Sein Sieg ist damit – wi...

von Petr Bystron - 16. 09. 2019

Der US-Präsident Donald Trump hat seinen Nationalen Sicherheitsberater John Bolton entlassen, der als Hardliner in den Auseinandersetzungen mit Nordk...

von Petr Bystron - 19. 08. 2019

Jetzt also Dr. Maaßen. Die CDU reiht sich auch im Umgang mit unbequemen Persönlichkeiten in die sozialistische Einheitsfront ein. Es ist mittlerweil...

von Petr Bystron - 22. 07. 2019

Die illegalen Schlepperboote stehen mit den Booten der NGOs wie der Sea Watch in direktem Kontakt, sie kommunizieren miteinander und sprechen das Schl...

von Petr Bystron - 7. 02. 2019

Nahrungsmittelengpässe, endlose Staus an den Häfen und wirtschaftlicher Kollaps – seit der Brexit-Abstimmung werden apokalyptischen Szenarien übe...

von Petr Bystron - 1. 12. 2018

Hierzulande ist ein pausenloses Trump-Bashing angesagt. Geradezu legendär war das diffamierende Cover des Magazins Der Spiegel, auf dem ein stilisier...

von Petr Bystron - 26. 11. 2018

Die Bundesregierung war von Anfang an die treibende Kraft bei der Erstellung des umstrittenen „Global Compact on Migration“, wie aus Unterlagen de...

von Petr Bystron - 26. 08. 2018

"Die spanische Exklave Ceuta wurde innerhalb der letzten Wochen zum wiederholten Fall Opfer der Angriffe bewaffneter Aggressoren. Diese drangen gewalt...

von Petr Bystron - 15. 06. 2018

Die Regierung scheut einen Untersuchungsausschuss zum Bamf wie der Teufel das Weihwasser. In der Affäre um die Missstände im Bundesamt für Migratio...

von Petr Bystron - 13. 04. 2018

Die Wähler in Ungarn hätten Orban wegen seiner betont restriktiven Einwanderungspolitik gewählt....

von Petr Bystron - 3. 03. 2018

Das südafrikanische Parlament hat einen Antrag verabschiedet, um Immobilien-Enteignungen ohne Entschädigung zu erlauben. Weiße Farmer in Südafrika...

von Petr Bystron - 25. 11. 2017

Mit welch fadenscheinigen Argumenten diese Ziele verfolgt werden, belegt das Agieren Junckers in der Katalonien-Krise. Kurz nach dem Brexit empfing Ju...

von Petr Bystron - 21. 11. 2017

Das Scheitern der Jamaika-Verhandlungen zeigt deutlich: Das System Merkel ist am Ende. Was eigentlich die CSU schon längst hätte tun müssen, erledi...

MEISTGELESEN

Die Zahl der Neu-Infektionen hat sich in den letzten 24 Stunden verdreifacht
von Originalquelle

Die Zahl der Neu-Infektionen hat sich in den letzten 24 Stunden verdreifacht. Rund 1.000 Menschen befinden sich in Quarantäne

weiterlesen >
Warum so viel Hass?
von Herbert Csef

Der rechtsradikale Mordanschlag von Hanau am 19. Februar 2020 hat der ganzen Nation wieder einmal die destruktive Kraft des Hasses vor Augen geführt: Fremdenhass, Rassismus, Ausländerhass, Hass auf Muslime

weiterlesen >
Lieferkettengesetze dürfen Handel nicht verhindern
von Mario Ohoven

In der Politik ist gut gemeint oft das Gegenteil von gut gemacht. Dies gilt auch und gerade für zwei Gesetze, die Entwicklungsminister Gerd Müller und Arbeitsminister Hubertus Heil derzeit gemeinsam vorbereiten. In beiden Fällen geht es um Lieferketten: Zum einen um die Umsetzung einer EU-Verordn

weiterlesen >
Warum nicht auch für ARD und ZDF?
von Alice Weidel

Der britische Premierministers Boris Johnson plant die Pflichtgebühren für die öffentlich-rechtliche BBC durch ein Abonnement-System zu ersetzen.

weiterlesen >
Der Amokläufer von Hanau
von Thomas Schmid

Monströse Verbrechen machen fassungslos. Es gibt kein Maß, mit dem sie zu messen wären. Man kann sie nicht verstehen, kann sie auch nicht erklären. Die Ratio prallt an ihnen ab. Sie sind eine Provokation des gesunden Menschenverstands, die schwer erträglich ist. Deswegen ist das eilige Bemühen

weiterlesen >
Können die Grünen wirklich übers Wasser laufen? Nein, die Vielflieger haben nur eine Doppelmoral
von Markus Söder

Ein gut gelaunter Markus Söder wettert gegen Robert Habeck. "Wer sein Land nicht liebt, kann sein Land nicht regieren, so der CSU-Chef gegen den möglichen grünen Kanzlerkandidaten". Aber auch die FDP entscheidet immer falsch - Christian Lindner inbegriffen. Aber was bekommen die Deutschen, wenn

weiterlesen >

Mobile Sliding Menu