Wir sollten neugierig sein und ins Gespräch kommen. Dazu will ich in den kommenden Jahren beitragen. Christian Wulff

Peter Brandt

Prof. Dr. Peter Brandt (70) ist Historiker und Professor im Ruhestand für „Neuere Deutsche und Europäische Geschichte“. Schwerpunkte seiner wissenschaftlichen Arbeit liegen auf den Gebieten: Nationalismus und bürgerlicher Wandel seit dem 18. Jahrhundert, vergleichende europäische Verfassungsgeschichte seit dem 18. Jahrhundert sowie Geschichte der Arbeiterbewegung und des Sozialismus.

Zuletzt aktualisiert am 20.05.2019

Gespräch

meistgelesen / meistkommentiert