Wulff verlängert das Bauchgefühl ins Bundespräsidialamt hinein. Alexander Kissler

Paul Reinbacher

Paul Reinbacher

Paul Reinbacher ist als promovierter Sozial- und Wirtschaftswissenschafter unter anderem in der Beratung und im Bildungsmanagement tätig. Er ist in der Lehre an österreichischen Hochschulen engagiert und interessiert sich für die ästhetische Dimension von sozialen Systemen und von Management.

Zuletzt aktualisiert am 12.10.2015

Debatte

Qualitätsmanagement? Kitsch!

Qualitätsmanagement wird oft als impulsgebend und innovativ gefeiert. Dabei ist es in erster Linie eher politisch korrekt, konservativ – und: kitschig.

Debatte

Kein Scheiß

Politisch korrekte Sprache wird oft als Eingriff in die Meinungsfreiheit interpretiert. Dabei ist sie nur der Versuch, Ordnung in den Irrungen des postmodernen Bedeutungschaos herzustellen.

meistgelesen / meistkommentiert