Ich werde unfreundlich, wenn mir Verfassungsbruch vorgeworfen wird. Wolfgang Schäuble

Paul De Grauwe

Paul De Grauwe

Paul de Grauwe ist Volkswirtschaftsprofessor an der London School of Economics und Political Science (LSE). 1974 promovierte er an der Johns Hopkins Universität und beschäftigt sich in Forschung und Lehre besonders mit der Ökonomie von Währungsunionen und Makroökonomie. Er war Gastwissenschaftler beim internationalen Währungsfonds sowie bei der amerikanischen, japanischen und europäischen Zentralbank.—

Zuletzt aktualisiert am 26.08.2014

Debatte

Die falsche Medizin

Die Heilmittel der Eurozone gegen stagnierende Wachstumsraten greifen nicht. Das Problem: Eine Fehldiagnose der Symptome.

meistgelesen / meistkommentiert