Das Internet ist für uns alle Neuland. Angela Merkel

Ein falscher Freund

Papst Benedikts Synagogen-Besuch war keine Provokation, sondern wohldurchdacht. Denn der umstrittenen Pius-Bruderschaft hat er zwar die Karfreitagsfürbitte gestattet, doch die richtet sich nicht etwa gegen den jüdischen Glauben, wie ein eiliger Übersetzer vielleicht glauben mag.

Ein fantastisches Ereignis" nannte Rabbi Jacob Neusner in New York den Besuch des Papstes in der römischen Synagoge. Aber ist Benedikt XVI. nicht auch der Mann, der die Aussöhnung mit der Priesterbruderschaft Sankt Pius X. beharrlich weiterbetreibt? Gestattet er diesen Dunkelmännern nicht sogar weiterhin Karfreitag für Karfreitag, ihre schändliche Bitte um die Bekehrung der Juden zu wiederholen? Ja, so ist es. Ein kleiner Latein-Exkurs bietet Hilfe.“Orémus et pro pérfidis Judáeis: ut Deus et Dominus noster áuferat velámen de córdibus eórum; ut et ipsi agnóscant Jesum Christum, Dóminum nostrum” hieß das skandalöse Gebet bis 1962. Auf Deutsch: "Lasset uns auch beten für die ungläubigen Juden: Gott, unser Herr, möge den Schleier von ihren Herzen wegnehmen, auf dass auch sie unseren Herrn Jesus Christus erkennen.

Lesen Sie weitere Meinungen aus dieser Debatte von: Ludwig Ring-Eifel, Kerstin Porzner, Ludwig Ring-Eifel.

Leserbriefe

comments powered by Disqus

Mehr zum Thema: Judentum, Papst-benedikt-xvi, Piusbruderschaft

Debatte

Keine Euthanasie bei Trisomie 21

Medium_3f06336718

Das 5. Gebot gilt immer

Neulich bekam ich per Mail eine Anfrage zum Lebensschutz. Gefragt wurde ich unter anderem, ob das 5. Gebot "Du sollst nicht töten" immer gelte und man Abtreibung als Mord bezeichnen sollte. Aber au... weiterlesen

Medium_3fcf48dd82
von Martin Lohmann
28.04.2019

Debatte

Kirchensteuer lenkt vom Wesentlichen ab

Medium_e23e740515

Kirchensteuer abschaffen?

Der Bischof von Eichstätt, Gregor Maria Hanke, hat eine längst überfällige Debatte zur Zukunft der Kirchensteuer entfacht: Trägt diese Form der Kirchenfinanzierung auf Dauer oder können wir nicht a... weiterlesen

Medium_d0a1289e44
von Georg Dietlein
16.04.2019

Kolumne

Medium_2c39e622cc
von Stefan Groß
21.08.2018
meistgelesen / meistkommentiert