Die Agenda 2010 war politisch ein Erfolg, aber kommunikativ ein Desaster. Uwe Knüpfer

Paolo De Castro

Paolo De Castro

Der Italiener ist Vorsitzender des Ausschusses für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung im Europäischen Parlament. De Castro, der dem Partito Democratico (PD) angehört, war von 1998 bis 2000 sowie von 2006 bis 2009 italienischer Agrarminister. 2009 wurde er ins Europäische Parlament gewählt.

Zuletzt aktualisiert am 17.05.2014

Debatte

Runderneuert

Die Gemeinsame Europäische Agrarpolitik (GAP) kann eine Ressource im Kampf gegen die Krise sein – eigentlich. Denn: Die GAP-Reform 2015 ist nicht ambitioniert genug.

meistgelesen / meistkommentiert