Weisheit ist begreifen, dass man nicht weiß, ob etwas schwarz oder weiß ist. Umberto Eco

Angela Merkel ist für den Kontrollverlust des Staates verantwortlich

Diejenigen, die über die Parteigrenzen hinaus wieder mehr soziale Gerechtigkeit in Deutschland wollen, müssten eine neue linke Sammlungsbewegung gründen. Diese Bewegung sollte nicht nur die klassischen Parteien, sondern auch Gewerkschafter, Sozialverbände, Wissenschaftler, Kulturschaffende und andere umfassen.

Das habe ich im Interview mit der “Neuen Osnabrücker Zeitung” NOZ gesagt. Hier gibt es das Interview in voller Länge.

Lesen Sie weitere Meinungen aus dieser Debatte von: Niels Andersen, Michael Klonovsky , Dokumentation - Texte im Original.

Leserbriefe

comments powered by Disqus

Mehr zum Thema: Fdp, Angela-merkel, Flüchtlingskrise

Gespräch

Medium_b91c15daf7

Debatte

Tanz im Orient-Express

Medium_1569af621b

Schaffen wir das?

Große Teile der Gesellschaft waren 2015/16 willig trunken und hatten ihren Kater noch vor sich. Antje Sievers liefert mit ihrem „Tanz im Orient-Express ein gutes Handbuch für das Deutschland des Ja... weiterlesen

Medium_c13f98e5ab
von Gunter Weißgerber
10.07.2018

Debatte

Das Märchen vom Asylkompromiss

Medium_3b6a56ce97

Der Asylkompromiss platzt wie eine Seifenblase

Der sogenannte Asylkompromiss der Union ist geplatzt wie eine Seifenblase. Warum? Das erläutert Vera Lengsfeld in ihrem Beitrag. weiterlesen

Medium_fa65ceb9bf
von Vera Lengsfeld
10.07.2018
meistgelesen / meistkommentiert