Die Geschichte lehrt dauernd, aber sie findet keine Schüler. Ingeborg Bachmann

Die größten Feinde Europas sind Juncker und Co.

Die größten Feinde eines Europas, in dem Demokratie und Sozialstaat das Zusammenleben der Menschen bestimmen sollen, sind die Tölpel in der EU-Kommission.

Wer sich immer noch fragt, warum eine Mehrheit der britischen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, Rentnerinnen und Rentner für den Brexit gestimmt hat, bekommt heute den nächsten Grund geliefert: EU-Kommissionspräsident Juncker hat mitgeteilt, dass die Parlamente der europäischen Staaten nach dem Willen der EU-Kommission nicht an der Entscheidung über das ausgehandelte Freihandelsabkommen mit Kanada (Ceta) beteiligt werden. Die Nachrichtenagentur Dpa schreibt: „In Brüssel besteht seit Längerem die Sorge, dass Parlamente einzelner Staaten die Weiterentwicklung der europäischen Handelspolitik blockieren könnten." Man fasst es nicht!

Die Demokratie wird durch Tricks ausgehebelt

Aus „Sorge“, die demokratischen Parlamente könnten die Zerschlagung grundlegender Arbeitnehmerrechte und sozialer Standards ablehnen, wird die Demokratie mit Tricks ausgehebelt. In der EU geht eben nicht alle Macht vom Volke aus, sondern von Banken und Konzernen.

Die größten Feinde eines Europas, in dem Demokratie und Sozialstaat das Zusammenleben der Menschen bestimmen sollen, sind die Tölpel in der EU-Kommission. An der Spitze ein Präsident, der sich schon als „Pate“ der Steuervermeider und Steuerhinterzieher einen Namen gemacht hat. So kann es nicht weitergehen.

Lesen Sie weitere Meinungen aus dieser Debatte von: Monika Hohlmeier, Herbert Ammon, Lars Mensel.

Leserbriefe

comments powered by Disqus

Mehr zum Thema: Oskar-lafontaine, Steuerhinterziehung, Freihandel

Debatte

Chaos-Brexit

Medium_68a3bd43b9

Chancen für den FinTech-Standort Deutschland steigen

Es ist paradox: Die Unsicherheit über den Brexit – und vor allem auch den Weg dorthin – ist seit drei Jahren virulent. Dennoch liegt London bei FinTech-Investitionen recht komfortabel vorn. 16 Mill... weiterlesen

Medium_0ed16475a1
von Yasin Sebastian Qureshi
31.03.2019

Debatte

Günstige Finanzierungen für Banken

Medium_f1cf109bea

Geldsozialismus: Die wirklichen Ursachen der neuen globalen Depression

Am vorletzten Mittwoch war es wieder einmal soweit. Die europäischen Notenbanker trafen sich, um die strategische Ausrichtung der monetären Politik der EZB für die nahe Zukunft zu konkretisieren. D... weiterlesen

Medium_fa65ceb9bf
von Vera Lengsfeld
23.03.2019

Debatte

Chancen der Digitalisierung nutzen

Medium_68a3bd43b9

Die revolutionäre Evolution – Aufbruch in ein neues Banking

Nur selten in ihrer Geschichte wurden Banken so durchgeschüttelt wie aktuell. Die Digitalisierung hat die Branche voll erwischt. Geschäftsmodelle, Prozesse und Produkte verändern sich rasant. Das K... weiterlesen

Medium_f538af88cf
von Michael Diederich
03.03.2019
meistgelesen / meistkommentiert