von Oliver Borgis, Weberbank - 1. 06. 2015

Noch nie gab es so viele Möglichkeiten, sein Geld in Aktien zu investieren. Was zu beachten ist, und warum die Deutschen ihre Ehrfurcht vor Aktien ve...

von Oliver Borgis, Weberbank - 2. 02. 2015

Seit Beginn des Jahres gibt es im Euroraum gefühlt nur noch ein Thema: Die Deflation. Oliver Borgis erklärt Alexander Görlach, wie die angekündigt...

von Oliver Borgis, Weberbank - 28. 10. 2014

Die Stimmungslage zur wirtschaftlichen Entwicklung schwankt oft übertrieben, sagt Oliver Borgis. Die hohe Frequenz von Information und Reaktion begü...

von Oliver Borgis, Weberbank - 10. 09. 2014

Zuletzt wurde immer wieder prophezeit, dass es mit der deutschen Wirtschaft bergab gehe. Warum das einfach nicht stimmt, erklärt Oliver Borgis im Ges...

von Oliver Borgis, Weberbank - 22. 08. 2014

Die europäische Integration hat allen Beteiligten Vorteile geboten – wenn auch nicht gleichermaßen. Oliver Borgis spricht mit The European über F...

von Oliver Borgis, Weberbank - 10. 07. 2014

Seit Wochen kratzt der DAX immer wieder an der 10.000er-Grenze, den endgültigen Sprung darüber hat er noch nicht geschafft. Oliver Borgis spricht mi...

von Oliver Borgis, Weberbank - 16. 06. 2014

Der gesenkte Euro-Leitzins bringt die Anleger um ihr Erspartes. Deswegen die Europäische Zentralbank zu verteufeln, ist aber zu einfach. Oliver Borgi...

von Oliver Borgis, Weberbank - 26. 03. 2014

Die neue FED-Chefin Janet Yellen macht eine kleine Bemerkung zum Leitzins und schon stehen die Märkte Kopf. Oliver Borgis diskutiert mit Alexander G...

von Oliver Borgis, Weberbank - 19. 03. 2014

Die Angst vor der Preissteigerung ist in der deutschen Geschichte verankert. Auch wenn im Euro-Raum die Inflationsrate derzeit niedrig ist, sind die R...

von Oliver Borgis, Weberbank - 12. 03. 2014

Wenn es um die deutsche Exportstärke geht, wird gerne mit vorgefertigten Meinungen hantiert. Dass die nicht immer standhalten, zeigt Oliver Borgis im...

von Oliver Borgis, Weberbank - 19. 02. 2014

BRIC, G8 oder PIGS: Die Finanzwelt kennt Dutzende Abkürzungen dieser Art. Wie sinnvoll diese sind und was sie mit Großwildjagd gemein haben, erklär...

von Oliver Borgis, Weberbank - 12. 02. 2014

Die Deutschen behandeln Aktien stiefmütterlich. Im Gespräch mit Alexander Görlach geht Oliver Borgis diesem merkwürdigen Phänomen nach. ...

von Oliver Borgis, Weberbank - 5. 02. 2014

Wie sehr wirkt sich das politische System eines Landes auf dessen Wirtschaft aus? Ein Gespräch über die Türkei, die Korruption und das Lieblingssys...

von Oliver Borgis, Weberbank - 28. 01. 2014

Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen. Ein Gespräch über den Sinn und Unsinn vom Blick in die Zukunft und darüber, was...

MEISTGELESEN

Der Große Sprung zur Weltmacht
von Herbert Ammon

Nach außen hin erscheint das Auftreten Chinas als ›Modernisierungsmacht‹ in Afrika, Lateinamerika – und Europa – alles andere denn selbstlos. Dass hinter dem Konzept von Xi Jinpings ›neuer Seidenstraße‹ handfeste imperiale Interessen – in Afrika abgesichert durch einen Marinestützpu

weiterlesen >
Hinter den Klima-Alarmisten steht die Staatsmacht
von Florian Josef Hoffmann

Ich meine, die Öffentlichkeit hat einen Anspruch darauf, zu erfahren, was in dieser Republik geschieht. In einer freiheitlichen Gesellschaft ist dieser Anspruch nichts Besonderes, sondern Normalität.

weiterlesen >
Ist die LVMH-Aktie noch zu stoppen?
von Oliver Götz

Mit der Übernahme des US-Traditionshauses Tiffany baut LVMH seine Dominanz im globalen Luxusgüter-Sektor nochmals aus. Die Aktie der Franzosen steigt mühelos auf ein neues Rekordhoch und bietet weiter Potenzial ohne Ende.

weiterlesen >
Weltweit geraten Reiche immer stärker ins Visier der Sozialisten
von Rainer Zitelmann

Weltweit geraten Reiche immer stärker ins Visier der Sozialisten. Sie müssen als Sündenböcke für alle gesellschaftlichen Probleme herhalten. In Deutschland hetzen SPD, Jusos und Linke gegen Reiche, in Großbritannien Jeremy Corbyn und in den USA Bernie Sanders und Elizabeth Warren. Dabei hat di

weiterlesen >
Toyota ist der rentabelste Autohersteller der Welt
von The European Redaktion

Volkswagen und BMW überraschen positiv. Daimler stürzt ab. Und der alte Spitzenreiter ist auch der neue. Wer hat es trotz globaler Absatzkrise in die Rentabilitäts-Top-Ten geschafft?

weiterlesen >
Taugt das Papier als vorzeitiges Weihnachtsgeschenk?
von Oliver Götz

Nach einem blitzsauberen dritten Quartal klettert die Facebook-Aktie in Richtung ihres Allzeithochs und scheint endgültig zurück in der Spur. Taugt das Papier als vorzeitiges Weihnachtsgeschenk?

weiterlesen >

Mobile Sliding Menu