von Oliver Borgis, Weberbank - 1. 06. 2015

Noch nie gab es so viele Möglichkeiten, sein Geld in Aktien zu investieren. Was zu beachten ist, und warum die Deutschen ihre Ehrfurcht vor Aktien ve...

von Oliver Borgis, Weberbank - 2. 02. 2015

Seit Beginn des Jahres gibt es im Euroraum gefühlt nur noch ein Thema: Die Deflation. Oliver Borgis erklärt Alexander Görlach, wie die angekündigt...

von Oliver Borgis, Weberbank - 28. 10. 2014

Die Stimmungslage zur wirtschaftlichen Entwicklung schwankt oft übertrieben, sagt Oliver Borgis. Die hohe Frequenz von Information und Reaktion begü...

von Oliver Borgis, Weberbank - 10. 09. 2014

Zuletzt wurde immer wieder prophezeit, dass es mit der deutschen Wirtschaft bergab gehe. Warum das einfach nicht stimmt, erklärt Oliver Borgis im Ges...

von Oliver Borgis, Weberbank - 22. 08. 2014

Die europäische Integration hat allen Beteiligten Vorteile geboten – wenn auch nicht gleichermaßen. Oliver Borgis spricht mit The European über F...

von Oliver Borgis, Weberbank - 10. 07. 2014

Seit Wochen kratzt der DAX immer wieder an der 10.000er-Grenze, den endgültigen Sprung darüber hat er noch nicht geschafft. Oliver Borgis spricht mi...

von Oliver Borgis, Weberbank - 16. 06. 2014

Der gesenkte Euro-Leitzins bringt die Anleger um ihr Erspartes. Deswegen die Europäische Zentralbank zu verteufeln, ist aber zu einfach. Oliver Borgi...

von Oliver Borgis, Weberbank - 26. 03. 2014

Die neue FED-Chefin Janet Yellen macht eine kleine Bemerkung zum Leitzins und schon stehen die Märkte Kopf. Oliver Borgis diskutiert mit Alexander G...

von Oliver Borgis, Weberbank - 19. 03. 2014

Die Angst vor der Preissteigerung ist in der deutschen Geschichte verankert. Auch wenn im Euro-Raum die Inflationsrate derzeit niedrig ist, sind die R...

von Oliver Borgis, Weberbank - 12. 03. 2014

Wenn es um die deutsche Exportstärke geht, wird gerne mit vorgefertigten Meinungen hantiert. Dass die nicht immer standhalten, zeigt Oliver Borgis im...

von Oliver Borgis, Weberbank - 19. 02. 2014

BRIC, G8 oder PIGS: Die Finanzwelt kennt Dutzende Abkürzungen dieser Art. Wie sinnvoll diese sind und was sie mit Großwildjagd gemein haben, erklär...

von Oliver Borgis, Weberbank - 12. 02. 2014

Die Deutschen behandeln Aktien stiefmütterlich. Im Gespräch mit Alexander Görlach geht Oliver Borgis diesem merkwürdigen Phänomen nach. ...

von Oliver Borgis, Weberbank - 5. 02. 2014

Wie sehr wirkt sich das politische System eines Landes auf dessen Wirtschaft aus? Ein Gespräch über die Türkei, die Korruption und das Lieblingssys...

von Oliver Borgis, Weberbank - 28. 01. 2014

Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen. Ein Gespräch über den Sinn und Unsinn vom Blick in die Zukunft und darüber, was...

MEISTGELESEN

Der reichste Politiker...
von Jürgen Fritz

Eine Koalition unter Merkel hatte Martin Schulz im September kategorisch ausgeschlossen, Minister unter Merkel wollte er nie sein. Doch Martin Schulz ist richtig reich. Er hat Millionen in den letzten Jahren verdient - mehr als alle Politiker vor ihm.

weiterlesen >
Ausgetindert...
von Clemens Lukitsch

Eine App verbindet: Unser Kolumnist testet im Selbstversuch, ob „Tinder“ wirklich so gut funktioniert wie behauptet. Und macht eine erstaunliche Entdeckung.

weiterlesen >
Dann mach doch die Blu...
von Birgit Kelle

Frauen bestehen auf ihrem Recht, sexy zu sein – ganz für sich selbst, natürlich. Darauf reagieren darf Mann nämlich nicht, sonst folgt gleich der nächste #Aufschrei.

weiterlesen >
So soll Europa vom Isl...
von The European

Fundstück: Es ist unglaublich wie beim jordanischen Fernsehen JOSAT über die Zukunft Europas diskutiert wird. Dort plant man schon die Machtüberahme. Hier spricht ein Scheich der Muslimbruderschaft. [Dieser Artikel ist auf Platz 6 der meistgelesenen Artikel des Jahres 2017]

weiterlesen >
Ist Merkel eine Verfas...
von Wolfram Weimer

Angela Merkels radikale Grenzöffnung ist ein historischer Rechtsbruch. Das mit Spannung erwartete Rechtsgutachten des Verfassungsrechtlers Udo di Fabio erschüttert das politische Berlin. Ausgerechnet eine Regierungspartei weist der Regierung Verfassungsbruch nach.

weiterlesen >
Fünf Gründe warum Be...
von Valentin Weimer

Berlin wird von Spießern als "die coolste Stadt Deutschlands" gefeiert. Modern, wild, inspirierend, sei sie. Arm, aber sexy. In Wahrheit ist Berlin vor allem arm. An Erfolg, an Leistung, an Geist, an Wärme. Fünf Gründe, warum Berlin eine peinliche Hauptstadt ist.

weiterlesen >

Mobile Sliding Menu