von Norbert Scholl - 16. 02. 2013

Der neue Pontifex muss das beherzigen, was Benedikt XVI. als junger Theologe zwar geschrieben, als Papst aber vergessen hat. Die Zeit für eine Erneue...

von Norbert Scholl - 21. 10. 2010

Die katholische Kirche betreibt den Reformstau. Zur Modernisierung der Kirche sind tief greifende Veränderungen notwendig. Doch unter Papst Benedikt ...

MEISTGELESEN

Das Wettrüsten geht weiter
von Oskar Lafontaine

Die Welt wird von verantwortungslosen Politikern regiert, die in ihrem Unverstand in einer atomar hochgerüsteten Welt technisches und menschliches Versagen ausblenden. Sie rüsten weiter auf und stationieren neue Raketen, allen voran die USA an der russischen Grenze.

weiterlesen >
Kein Geld mehr für Erdogans Ideologisierung in Deutschland
von Werte Union

Die WerteUnionlehnt es entschieden ab, der türkischen Regierung zu genehmigen, in Deutschland Schulen zu betreiben und schließt sich damit der Position des CSU-Generalsekretärs Markus Blume an.

weiterlesen >
Die SPD will die DDR zurück
von Jörg Hubert Meuthen

Die DDR war ein ganz tolles Land - zumindest, wenn es nach der Einschätzung der damaligen SED-Machthaber geht, denn in diesem Land herrschte ja angeblich der demokratische Sozialismus.

weiterlesen >
Wie sich die Demokratie selbst zerstört
von Ramin Peymani

Woche für Woche erhalten Sie auf diesem Wege meine aktuelle Kolumne. Heute möchte ich Ihnen mein neues Buch vorstellen. "Weltchaos" beschreibt auf mehr als 180 Seiten, in welche Lage eine poltische Kaste unsere Welt gebracht hat, die Moral über Recht, Gefühl über Wissen und Ideologie über Vern

weiterlesen >
Zeit der Entscheidung in Thüringen
von Vera Lengsfeld

Die Landtagsfraktion der CDU Thüringen trägt eine ungeheure Verantwortung: Ihre Entscheidung wird die Zukunft der CDU und der Union prägen, denn es gibt kein Wegducken. Da Linkspartei und AfD zusammen die Wahl in Thüringen gewonnen haben, braucht eine Regierungsbildung in Thüringen die Tolerier

weiterlesen >
Merz führt Kanzler-Umfrage klar an
von Campo -Data

Der CDU-Politiker Friedrich Merz liegt auch nach dem Jahresstart 2020 in den Umfragen zu möglichen Kanzlerkandidaten der Union mit Abstand vorne. Spürbar zulegen kann aber der bayerische Ministerpräsident Markus Söder.

weiterlesen >

Mobile Sliding Menu