von Norbert Bolz - 8. 12. 2019

Seit dem Fall der Berliner Mauer beobachten Medienwissenschafter eine Inflation der Katastrophenrhetorik. Offenbar hat das Ende des Kalten Krieges ein...

von Norbert Bolz - 16. 05. 2019

Ein Gespräch mit dem Philosophen Norbert Bolz über die fehlende Streitkultur an Universitäten, mittelmäßige Lehre, den Bologna-Prozess und den Ha...

von Norbert Bolz - 25. 08. 2017

Was ist aber das Resultat dieses Paternalismus? Es ist auf der einen Seite das, was man wohl Tyrannei der Betreuer nennen könnte. Wir sind mittlerwei...

von Norbert Bolz - 23. 03. 2017

Was unterscheidet Merkel von Trump? Machen beide Populismus auf verschiedenen Ebenen? "Das eigentliche Merkel-Phänomen ist die totale Herrschaft", so...

von Norbert Bolz - 25. 02. 2017

Heutzutage ist das Wort konservativ ein Kampfbegriff. Ist konservativ zu sein eine Beleidigung?...

von Norbert Bolz - 22. 05. 2016

Das paternalistische Staatshandeln im frei unterstellten Interesse der Bürger ignoriert deren Interessen. Warum wir eine neue Bürgerlichkeit brauche...

von Norbert Bolz - 3. 05. 2010

Das Fernsehen bleibt Massenmedium Nummer eins. Durch seine Nichtinteraktivität kann es Aufmerksamkeit erzwingen – eine Möglichkeit, die das in zwe...

MEISTGELESEN

Kommuniziert die Welt bald nur noch mit Visuals & Slogans, um ihre Botschaften und Aussagen zu vermitteln?
von Stefan Endrös

Worte sind Schall und Rauch! Keiner liest sie mehr – oder hört zu und will sie verstehen. In welcher Art von Sprache müssen wir dann kommunizieren? Wie uns verständigen? Eine Gesellschaft braucht eine gemeinsame Austauschebene, aber was passiert, wenn die Kommunikation zerfällt in tausende Ein

weiterlesen >
Die SPD muss sich dem Zeitgeist wiedersetzen
von Oskar Lafontaine

Die Kommentierung des SPD-Parteitages durch die Propaganda-Medien spottet mal wieder jeder Beschreibung. "Linksruck", rufen sie, wenn die SPD Hartz IV hinter sich lassen, den Mindestlohn auf 12 Euro anheben und neue Investitionen in Wissenschaft, Bildung und Umweltschutz will. Welch ein Quatsch!

weiterlesen >
Der Staat darf den öffentlichen Raum nicht hergeben
von admin

Die Polizei in Augsburg hat die Tatverdächtigen rasch ermittelt und festgenommen, ein echter Ermittlungserfolg, auch mit Hilfe moderner Videotechnologie, die am Tatort installiert ist. Videoaufklärung kann nicht alle Straftaten verhindern, aber sehr oft entscheidende Hinweise zur Überführung vo

weiterlesen >
Die SPD regiert an der Wirklichkeit vorbei
von Friedrich Merz

Die Welt um uns herum verändert sich mit einem rasanten Tempo. Und wenn Sie vor diesem Hintergrund beobachten, was die Sozialdemokraten seit mehreren Monaten und jetzt beim Parteitag in Berlin tun, dann stellen Sie sich doch die Frage: leben die eigentlich noch in der Wirklichkeit dessen, was zur Z

weiterlesen >
Deutschland muss international Druck machen
von Bündnis 90 Die Grünen

Die Bundesregierung muss eine nationale Klimaschutzpolitik umsetzen, die sich an den Vereinbarungen von Paris orientiert. Die internationale Staatengemeinschaft muss auseichende und konkrete Maßnahmen zur Treibhausgasreduktion verbindlich zusagen und die bestehenden Lücken im Regelbuch zur Umsetzu

weiterlesen >
Unser Ziel ist Klimagerechtigkeit
von Gesine Lötzsch

Die Koalition denkt, mit kleinen Schritten kann man das Klima retten. Das ist falsch.

weiterlesen >

Mobile Sliding Menu