von Nils Heisterhagen - 6. 07. 2016

Der Brexit ist nicht nur ein Erdbeben für die EU, sondern ist auch ein Einschnitt für die kosmopolitische Linke. Die muss sich nun neu erfinden. Es ...

von Nils Heisterhagen - 18. 06. 2016

Die Zeiten ändern sich. Die Digitalisierung ändert viel. Die Arbeitszeitpolitik muss sich daher auch ändern! Eine Wahlarbeitszeit ist dafür eine d...

von Nils Heisterhagen - 27. 05. 2016

Es gibt unterschiedliche politische Regierungssysteme. Sie folgen unterschiedlichen Leitideen. Aber welche Idee ist besser und warum?...

von Nils Heisterhagen - 19. 05. 2016

Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Diese Einheit ist durcheinander geraten. Nachverfolgung einer Zeitverirrung. Augustinus – Heidegger und die Po...

von Nils Heisterhagen - 10. 05. 2016

Ratgeberbücher sind heute oft Push-Up-Literatur. Sie wollen einem Zweifel ausreden und Machbarkeitsphantasien einreden. Das funktioniert so nicht. Gl...

von Nils Heisterhagen - 5. 05. 2016

Viele Gedanken bieten Chancen. Aber auch ein Schreckensregime im Kopf ist möglich. Möglichkeiten sind immer das, was wir aus ihnen machen. Ein Pläd...

von Nils Heisterhagen - 4. 05. 2016

Spaltungsphantasien gehen um. Gleichgültigkeit und Ignoranz wachsen. Dagegen setzt Hoffnung ein Zeichen. Ein Zeichen für eine bessere Welt. Und dies...

von Nils Heisterhagen - 25. 04. 2016

Der Fahrstuhl bringt immer weniger Menschen nach oben. Weder individuell noch kollektiv. Das lässt einen neuen Konservatismus entstehen. Nur eine pro...

von Nils Heisterhagen - 13. 04. 2016

Der Philosoph Martin Heidegger sei ein Rechter gewesen. Ein dunkler Denker, ein gefährlicher Denker überdies. Vor allem würde sich heute eine neue ...

von Nils Heisterhagen - 10. 04. 2016

Der Autor Michael Nast hat ein Buch über die beziehungsunfähige Generation geschrieben. Eine Rezension und eine Kritik. Nast versteht die Liebe einf...

von Nils Heisterhagen - 7. 04. 2016

Was ist mächtiger? Interessen oder politische Ideen? Heute glauben viele, dass Interessen stärker sind und politische Debatte ohnehin sinn- und wirk...

von Nils Heisterhagen - 7. 04. 2016

Peter Sloterdijk hat mit seinem Interview im „Cicero“ und mit seiner Antwort auf die Kritiker in der „Zeit“ eine große intellektuelle Debatte...

von Nils Heisterhagen - 3. 04. 2016

Bei aller Unterschiedlichkeit der Menschen ist es der gemeinsame Raum der Debatte, der ein Band zwischen ihnen schafft. Dieser Raum muss geehrt und ge...

von Nils Heisterhagen - 31. 03. 2016

Ein neues Freund-Feind-Denken macht sich breit. Das philosophische Fundament dafür zum Beispiel schafft die Wut-Philosophie des AfD-Philosophen Marc ...

von Nils Heisterhagen - 31. 03. 2016

Wir haben zu lange keine Debatte mehr über den Staat geführt. Staatsgegnerschaft beherrscht immer noch den Mainstream. Zeit mit einer neuen Idee die...

von Nils Heisterhagen - 25. 03. 2016

Kleinmut und politische Ohnmacht zerfressen den europäischen Traum. Zeit ein Zeichen zu setzen. Die Hoffnung für Europa ist die Zivilgesellschaft...

von Nils Heisterhagen - 23. 03. 2016

In Deutschland sind viele Menschen tagtäglich am Limit. Stress ist Alltag. Sie müssen funktionieren, irgendwie. Zeit sich Fragen über unsere Gesell...

von Nils Heisterhagen - 20. 03. 2016

Nationalismus wächst hierzulande. Dabei soll das deutsche Volk eine eigene Identität haben. Diesen Wesenskern hat aber kein Volk. Die Rede vom Volk ...

von Nils Heisterhagen - 16. 03. 2016

Winfried Kretschmann ist nach der Landtagswahl der neue starke Mann der Grünen. Aber er sollte nun kein grüner Kanzlerkandidat werden. Eine Begründ...

von Nils Heisterhagen - 14. 03. 2016

Ronald Reagan gilt unter Linken als Botschafter eines kühlen konservativen Neoliberalismus. Aber doch können die Linken etwas von ihm lernen ...

von Nils Heisterhagen - 11. 03. 2016

Das liberale Versprechen, dass es jeder in der Gesellschaft die faire Chance hat, beruflichen Erfolg zu haben, erodiert. Es gibt aber eine Chance, wie...

von Nils Heisterhagen - 8. 03. 2016

Zusammengestocherter Pragmatismus. Kompromisse auf dem kleinsten gemeinsamen Nenner. Reformstau. Kaum noch was geht in Deutschland voran. Das aber del...

von Nils Heisterhagen - 3. 03. 2016

Ich soll glücklich sein, fordert man von mir. Bin ich es nicht, sei mein Leben nicht komplett. Und ich sei dafür selbst verantwortlich, ob ich glüc...

von Nils Heisterhagen - 2. 03. 2016

Bibeltreue und Hard-Core-Christentum gelten vielen Amerikanern als Bedingung dafür, wen sie wählen. Viele Politiker überbieten sich mit christliche...

von Nils Heisterhagen - 24. 02. 2016

Der Sinn von Politik ist Freiheit, meinte Hannah Arendt einmal. Aber dieser Sinn erfüllt sich erst dann, wenn man den Debattenpartner als einen Staat...

von Nils Heisterhagen - 22. 02. 2016

Wohlstandszerstörung wo man hinsieht. Deutschland investiert kaum noch in seine Zukunft. So nehmen Wirtschaft und Wohlstand auf Dauer schaden. Es bra...

von Nils Heisterhagen - 18. 02. 2016

Donald Trump ist medial allgegenwärtig. Er führt die Umfragen an. Sein Aufstieg ist eine Wende gegen Obama. Trump ist die Anti-These zu Obama....

von Nils Heisterhagen - 12. 02. 2016

Ein Ereignis wie ein Terroranschlag darf man erstens nie als Bestätigung der eigenen Weltsicht nehmen. Und zweitens folgt aus der Tatsache eines Terr...

von Nils Heisterhagen - 8. 02. 2016

Progressiv ist das, was das Leben besser macht. Und zu diesem Wissen gehört: Jeder, der den Humanismus nicht anerkennt, muss büßen, wenn er dagegen...

von Nils Heisterhagen - 31. 01. 2016

Seit Monaten wird die Debatte um die Masse an Flüchtlingen geführt, die Deutschland bisher erreicht hat und noch erreichen wird. ...

von Nils Heisterhagen - 27. 01. 2016

Was haben Helene Fischer und Angela Merkel gemeinsam? Ihr Erfolg der letzten Jahre ist ein Spiegelbild eines Neo-Biedermeiertums, der in dieser Gesell...

von Nils Heisterhagen - 16. 01. 2016

Zwischen Egotaktik, Idealismus, Identitätssuche und dem Wunsch nach Sicherheit....

von Nils Heisterhagen - 12. 01. 2016

Die Depressionsraten steigen unaufhörlich. Depression ist dabei ein kulturelles Phänomen. Nur so kann man die Depression angemessen verstehen. Und n...

von Nils Heisterhagen - 24. 12. 2015

Der neue Star Wars Film bricht alle Rekorde - doch was hat er mit unserer heutigen Welt zu tun? Und was können wir von ihm lernen? Eine Analyse. ...

von Nils Heisterhagen - 14. 12. 2015

Drei Antworten auf die Frage, warum der Zeitgeist viele Menschen stark beeinflusst. Und warum man sich in kritischer Distanz zu ihm halten sollte....

von Nils Heisterhagen - 7. 12. 2015

Streit in der Ökonomie ist oft ähnlich unversöhnlich wie Streit unter Politikern. Aber es gibt eine Alternative, die versöhnlich wirken könnte: D...

von Nils Heisterhagen - 23. 11. 2015

In Zeiten drastisch sinkender Wahlbeteiligung ist die Schaffung von Räumen, in denen politische Partizipation stattfinden kann, wichtiger denn je. ...

von Nils Heisterhagen - 18. 11. 2015

Die Terroranschläge von Paris machen erneut bewusst, dass aus den westlichen Gesellschaften Angstgesellschaften werden. Es kommt gerade jetzt darauf ...

von Nils Heisterhagen - 16. 07. 2015

Der Westen ist schon längst nicht mehr die Interessensgemeinschaft, die er einst war. Von Terror, Nationalismus und Krieg bedroht, sollten die USA un...

von Nils Heisterhagen - 2. 07. 2015

Liberal, antiliberal, konservativ, sozialdemokratisch: Bündnis 90/Die Grünen sind alles und können mit fast jedem. Im Kern sind die 68er-Hippies vo...

von Nils Heisterhagen - 1. 05. 2015

Deutschland könnte von der nächsten industriellen Revolution profitieren wie kaum ein anderes Land. Wenn die Politik denn richtig handelt: ein Acht-...

von Nils Heisterhagen - 24. 04. 2015

Deutschland tut seit Jahren zu wenig für das eigene Bildungssystem. Wenn das so bleibt, bedroht es nicht nur den eigenen Wohlstand, sondern die Freih...

von Nils Heisterhagen - 21. 02. 2015

Warum sich immer weniger Bürger für Politik interessieren – und was man tun kann, um das zu ändern....

von Nils Heisterhagen - 30. 11. 2014

Zwei große Familien-Dynastien schicken sich an, US-Präsident Obama zu beerben. Doch die bessere Wahl wäre eine andere, die bislang kaum jemand auf ...

MEISTGELESEN

Wie der Vatikan eine schwedische Handpuppe bewegen könnte
von Claudia Simone Dorchain

Thunberg ist ein Eisberg. Jugendliches Genie ist faszinierend, wo es sich zeigt – Blaise Pascal entwickelte schon mit fünfzehn mathematische Theorien und eine exquisite Rechenmaschine, Edward Halley war mit siebzehn bereits ein As in Astronomie und ließ die Königliche Akademie der Wissenschafte

weiterlesen >
Hurra, es war ein Deutscher!
von Vera Lengsfeld

Auf dem Bahnhof in Nürnberg habe ich von dem hinterhältigen Messerangriff auf einen Polizisten, der heute Morgen auf dem Münchener Hauptbahnhof Dienst tat, erfahren. Laut Mitteilung des Sprechers der Münchener Polizei Marcus da Gloria Martins, handelte es sich „um ein etwas längeres Messer, d

weiterlesen >
Der Finanzstabilität in der EU wird mehr geschadet
von Markus Ferber

Der deutsche Bundesfinanzminister hat einen neuen Vorstoß für eine Finanztransaktionssteuer in Höhe von 0,2% auf Aktienkäufe auf den Weg gebracht.

weiterlesen >
Die Politik der Bundesregierung geht auf die Kosten der Ärmsten
von Alice Weidel

20 Prozent mehr Rentner binnen eines Jahres bei den Tafeln - das ist die ernüchternde Bilanz eines Landes, das diejenigen vergessen hat, die es einst groß und wirtschaftlich prosperierend machten.

weiterlesen >
Augsburger verzweifeln: Merkels Migrationspolitik ist unerträglich!
von Originalquelle

Seit der Flüchtlingskrise im Jahr 2015 vermehren sich die Anschläge und Attentate in Deutschland. Für viele Medien aber gibt es keinen Zusammenhang zwischen der gestiegenen Anzahl von Gewaltverbrechen einerseits und der Migrationspolitik der Bundesregierung andererseits. Ein Kausalzusammenhang se

weiterlesen >
Die Volkspartei SPD rutscht auf 11 Prozent ab
von Ramin Peymani

Es war ein Faustschlag ins Gesicht einer Partei, die verzweifelt versucht, sich gegen ihren Absturz zu stemmen. Mitten in die Erneuerungshalluzination der Genossen hinein platzte die Forsa-Bombe. Die ehemalige Volkspartei SPD ist in der aktuellen Wählergunst auf vernichtende 11% abgerutscht.

weiterlesen >

Mobile Sliding Menu