von Niels Annen - 7. 05. 2012

Die Kritik an der deutschen Austeritätspolitik wird nach dem Wahlsieg Hollandes noch lauter werden. Eins ist dennoch klar – Deutschland kann nicht ...

von Niels Annen - 27. 02. 2012

Zu Hause läuft es gut, dass der Rest Europas unter dem Spardiktat ächzt, kümmert Angela Merkel nicht. Ein Sieg François Hollandes wäre jedoch ein...

von Niels Annen - 18. 10. 2011

Trotz vieler Rückschläge haben sich in Afghanistan Ansätze einer Zivilgesellschaft herausgebildet, doch die Ermordung vieler Taliban scheint sich m...

von Niels Annen - 20. 02. 2011

Olaf Scholz hat es geschafft, die zerstrittene Elb-SPD zu vereinen. Doch wer glaubt, den Sozialdemokraten stünde ein Durchmarsch bevor, der irrt. Die...

von Niels Annen - 5. 02. 2010

Ein voreiliger Abzug aus Afghanistan ist weder verantwortungsbewusst, noch im Einklang mit der Solidarität im westlichen Bündnis. Das muss die Polit...

MEISTGELESEN

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier über die politische Streitkultur in Deutschland
von Stefan Stahlberg

Bedrohungen und Beleidigungen, Hass und Hetze auf Demonstrationen und in den sozialen Medien. Über die Verrohung der Debatten, aber auch welche Maßnahmen es braucht und auf welchen Erfahrungsschatz wir zurückgreifen können, sprach Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in der Akademie der Konr

weiterlesen >
Nach der Wahl n Polen
von Katarzyna Plucinska

Bereits das zweite Mal in diesem Jahr waren die Polen aufgerufen, an die Wahlurnen zu treten. Nach dem deutlichen Sieg der PiS-Partei über ihren größten politischen Gegner, die Bürgerliche Koalition in der Europawahl gewann nun die konservativ-populistische PiS auch die Parlamentswahl.

weiterlesen >
Dieser Hass erschüttert mich
von Dietmar Bartsch

Vor zehn Jahren waren wir bereits entsetzt, wenn antisemitische Sprüche fielen. Jetzt fielen tödliche Schüsse. Der Täter wollte am Jom-Kippur-Tag in eine Synagoge eindringen und jüdische Mitbürgerinnen und Mitbürger ermorden. Dass derartige Hassverbrechen im Land der Planer und Täter des Hol

weiterlesen >
Der menschengemachte Klimawandel ist wissenschaftlich umstritten
von Originalquelle

Die EU-Vorgaben haben schädliche wirtschaftliche Auswirkungen für unsere Volkswirtschaft. Weitere Treibstoff-Reduktionen durch Elektrofahrzeuge seien möglich, aber sie sind eine Illusion.

weiterlesen >
Stimmen aus Nordostsyrien geben Einblick in die Lage nach türkischem Einmarsch
von Open Doors

Der Einmarsch der türkischen Armee im Norden Syriens hat erste zivile Opfer gefordert. Unter den Verletzten sind auch Christen. Religiöse Minderheiten sind nach Einschätzung von Beobachtern in der jetzigen Lage besonders gefährdet. In der Region leben einige zehntausend Christen, allein in der P

weiterlesen >
Eine neue Spielart des Kapitalismus gewinnt Macht und Einfluss
von Andreas Herteux

Der Verhaltenskapitalismus hat sich inzwischen fest etabliert, ohne jedoch als solcher wahrgenommen zu werden. Modernste Technik ermöglicht dabei eine nie gekannte Einbettung, die bis in die intimsten Bereiche des Individuums vordringen kann. Eine Entwicklung, die eine genauere Betrachtung von Nöt

weiterlesen >

Mobile Sliding Menu