Hinter uns liegen 2000 Jahre, die von der Frage nach Gott geprägt sind. Martin Walser

Moritz von Uslar

Moritz von Uslar

Der Journalist und Autor Moritz von Uslar wurde 1970 in Köln geboren. Er arbeitete für die Zeitschrift Tempo und das Magazin der “Süddeutschen Zeitung” und ist der Autor mehrerer Bücher. Sein aktuelles Projekt ist Deutschboden. Eine teilnehmende Beobachtung. (Köln: Kiepenheuer und Witsch, 2010).

Zuletzt aktualisiert am 09.12.2010

Gespräch

meistgelesen / meistkommentiert