Der Mensch kann nicht in einem einzelnen Lebensbereich recht tun, während er in irgend einem anderen unrecht tut. Mahatma Gandhi

Moritz Bleibtreu

Moritz Bleibtreu

Der 1971 in München geborene Bleibtreu ist ein vielfach ausgezeichneter Schauspieler. Seine Rollen in “Lola rennt”, “Knockin’ on Heaven’s Door” und “Das Experiment” machten ihn deutschlandweit berühmt. Mit seiner Teilnahme an der Neuverfilmung des NS-Propagandafilms “Jud Süß. Film ohne Gewissen” gerät Bleibtreu 2010 in die Kritik. So wurde dem Film unter anderem vorgeworfen, ungenau und verfälschend zu sein.

Zuletzt aktualisiert am 10.09.2010

Gespräch

  • Am 23. September kommt ein Film über Entstehung und Rezeption des NS-Propagandafilms “Jud Süß” in die Kinos. Hauptdarsteller Moritz Bleibtreu spielt den Hitler-Adjutanten Joseph Goebbels. Im Gespräch antwortet er seinen Kritikern, rechnet mit US-Präsident Barack Obama ab und verrät, wieso ihn die Zeit des Nationalsozialismus so fesselt. Das Interview führte Nina Klotz.

meistgelesen / meistkommentiert