Ich glaube, dass wir unsere Zivilisation ins Sonnensystem ausweiten werden. Natasha Vita-More

Michael Schmidt-Salomon

Michael Schmidt-Salomon

Der promovierte Philosoph ist Mitbegründer und seit 2004 Vorstandssprecher der Giordano-Bruno-Stiftung. Schmidt-Salomon ist Mitglied der “Forschungsgruppe Weltanschauungen in Deutschland”, sowie Mitglied des Darwin-Jahr-Komitees. Zu seinen Veröffentlichungen zählen u.a. die philosophischen Werke „Jenseits von Gut und Böse“, „Leibniz war kein Butterkeks“ und „Manifest die evolutionären Humanismus“. Die Schwerpunkte seiner Arbeit sind Anthropologie, Praktische Ethik, Gesellschaftstheorie, Religions- und Ideologiekritik. Schmidt-Salomon ist zudem als Sänger, Kabarettist und Komponist tätig.

Zuletzt aktualisiert am 14.07.2011

Debatte

Abgedroschene Contergan-Logik

Die PID-Zulassung durch den Bundestag ist eine wichtige und richtige Entscheidung. Es geht um einen guten und gleichberechtigten Start ins Leben; daran ist nichts verwerflich. Wir müssen Kranke und Behinderte wo immer wir können unterstützen, am Einsatz gegen Behinderungen ist hingegen nichts Verwerfliches festzustellen.

meistgelesen / meistkommentiert