Repräsentative Demokratie ist ein Modell aus einer Zeit ohne Internet. Leon de Winter

Michael Hardt

Michael Hardt

An der Duke University unterrichtet Hardt Literaturwissenschaft sowie Philosophie und Politik an der European Graduate School in der Schweiz. Gemeinsam mit dem italienischen Philosophen Antonio Negri ist er Autor der Buchreihe „Empire“, „Multitude“ und „Commonwealth“.

Zuletzt aktualisiert am 25.02.2015
„Demokratie ist nicht angeboren.“
Michael Hardt

Gespräch

Debatte

Herrschaft ohne Herrscher

In den Protestbewegungen der Gegenwart liegen die Wurzeln für ein neues Verständnis von Demokratie. Die Menschen werden nicht länger die Macht an Politiker abgeben. Sie regieren sich lieber selbst.

Gespräch

meistgelesen / meistkommentiert