Es gibt kein Recht auf staatliche bezahlte Faulheit. Guido Westerwelle

Melody Sucharewicz

Melody Sucharewicz

Die Beraterin für strategische Kommunikation und öffentliche Diplomatie wurde 1980 in München geboren. Mit 19 Jahren wanderte sie nach Israel aus, wo sie nach ihrem Studium in Anthropologie, Soziologie und Business Management an der Tel Aviv University 2006 den “The Ambassador”-TV-Wettbewerb gewann. Ein Jahr reiste Sucharewicz als inoffizielle israelische Botschafterin um die Welt und setzte sich für friedliche Koexistenz im Nahen Osten ein. Heute berät sie Organisationen in Israel und Deutschland und führt weltweit Kommunikationstrainings durch.

Zuletzt aktualisiert am 02.12.2014

Informationen

Debatte

Ein Hürdenmarathon

Der Nahost-Friedensprozess kennt viele Hürden. Die geplante Abstimmung vor der UN-Vollversammlung ist eine besonders große. Sie treibt einen Keil zwischen Israel und Palästina und könnte die nächste Welle der Gewalt einläuten.

meistgelesen / meistkommentiert