Man soll nicht glauben, dass die Ehe einfacher ist als der Zölibat. Joseph Ratzinger

Matthias W. Birkwald

Matthias W. Birkwald

Matthias W. Birkwald, 1961, studierte ich Politologie, Soziologie, Philosophie und politische Ökonomie. 2017 erfolgte seine Wiederwahl in den Deutschen Bundestag, Wahl zum Parlamentarischen Geschäftsführer der Linksfraktion im Deutschen Bundestag. Er ist rentenpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion, ordentliches Mitglied, Obmann und stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses für Arbeit und Soziales.

Zuletzt aktualisiert am 22.08.2018

Debatte

Eine gute gesetzliche Rente ist finanzierbar

Matthias W. Birkwald erklärt im Interview mit linksfraktion.de, wie eine Rente aussehen kann, die gerecht für Jung und Alt ist und den Lebensstandard sichert.

Debatte

Vorschläge von Olaf Scholz sind nicht ausreichend

„Falls Finanzminister Olaf Scholz es mit seiner Forderung wirklich ernst meinen sollte und kein Sommertheater aufführt, dann stimmt die Richtung, aber er springt zu kurz. Die Jungen und die Mittelalten von heute sind die Rentnerinnen und Rentner von morgen." erklärt Matthias W. Birkwald, rentenpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE.

meistgelesen / meistkommentiert