von Margaret Heckel - 23. 09. 2013

Der Sieg der Union ist der Sieg der Bundeskanzlerin. Doch wie mächtig ist sie wirklich?...

von Margaret Heckel - 22. 05. 2013

In der Drohnen-Affäre wird sich zeigen, ob Thomas de Maizière das Zeug zum Merkel-Nachfolger hat. Entscheidend für das Überstehen der Krise ist, o...

von Margaret Heckel - 9. 05. 2013

Die AfD stiehlt allen anderen Stimmen, die Amigos erschüttern die Union, die FDP dümpelt dahin. Eigentlich läuft alles gut für die SPD. Eigentlich...

von Margaret Heckel - 22. 01. 2013

Die Grünen sind die großen Sieger von Niedersachsen. Eines wird in den nächsten Monaten besonders spannend: Wann gehen Trittin und Merkel essen?...

von Margaret Heckel - 11. 01. 2013

Während politische Prognosen in den USA immer ausgeklügelter und treffsicherer werden, geht der Trend hierzulande in die andere Richtung. Doch nicht...

von Margaret Heckel - 27. 12. 2012

Oma lernt Chinesisch, Opa macht eine Ausbildung zum Ingenieur. Nie war Älterwerden spannender als heute. Deutschland ist reif für ein radikal andere...

von Margaret Heckel - 2. 11. 2012

Was haben Praxisgebühr und Betreuungsgeld gemeinsam? Im Prinzip genauso viel wie bayerische Bauern und das Allgemeine Gleichstellungsgesetz – sie a...

von Margaret Heckel - 12. 10. 2012

Über die Förderung der Erneuerbaren Energien wird inzwischen mehr Geld verteilt als im Länderfinanzausgleich. Doch statt das Problem anzugehen, for...

von Margaret Heckel - 21. 09. 2012

Heute wird im Bundesrat über die Frauenquote abgestimmt. Dabei steht nicht das Ergebnis im Vordergrund, sondern der Umgang mit der Regelung in der Un...

von Margaret Heckel - 7. 09. 2012

Die Rentendebatte tobt. Dabei ist die Lösung ganz einfach. ...

von Margaret Heckel - 17. 08. 2012

Die Hartz-IV-Reformen waren gut und notwendig. Nach zehn Jahren bestünde trotzdem Korrekturbedarf – wäre da nicht eine Entwicklung, die Nachbesser...

von Margaret Heckel - 10. 08. 2012

Das Ehegattensplitting ist ein deutscher Irrweg, der Frauen an den Herd gefesselt hat. Man sollte es nicht auch noch auf gleichgeschlechtliche Paare a...

von Margaret Heckel - 3. 08. 2012

Die Forderung nach mehr Regulierung bei der Organspende übersieht den florierenden Schwarzmarkt. Dagegen hilft nur legaler Handel....

von Margaret Heckel - 27. 07. 2012

Niemand will sich 33 Jahre ums Rasenmähen kümmern. Der demografische Wandel ist die größte Chance, die Arbeitnehmer jemals hatten. ...

von Margaret Heckel - 29. 06. 2012

Zweite Niederlage gegen Italien innerhalb weniger Stunden: Mario Monti hat sich auf dem EU-Gipfel gegen die Kanzlerin durchgesetzt....

von Margaret Heckel - 8. 06. 2012

Der griechische Steuerfahnder Nikos Lekkas gibt IWF-Chefin Christine Lagarde recht. Zeit, dass die EU endlich Ernst macht....

von Margaret Heckel - 11. 05. 2012

Norbert Röttgen gibt im NRW-Wahlkampf keine gute Figur ab – sein sich ankündigendes Scheitern ist wohl vorerst das Ende seiner Karriere-Träume. D...

von Margaret Heckel - 4. 05. 2012

Woher weiß der Staat, wie viele Knie- und Hüftprothesen notwendig sind?...

von Margaret Heckel - 20. 04. 2012

Die Pleiten von Q-Cells, Solon und First Solar werden in Deutschland nicht die letzten bleiben. Sie sind Folgen einer völlig verfehlten Subventionspo...

von Margaret Heckel - 13. 04. 2012

In die Sozialkassen fließt so viel Geld wie selten – der Steuerzahler hat aber nichts davon. Denn auch wenn die Löhne dank Gewerkschaftsverhandlun...

von Margaret Heckel - 30. 03. 2012

Die Absage an eine Auffanggesellschaft für Schlecker-Mitarbeiter war eine richtige Entscheidung – sie wäre allenfalls wirkungslose Symbolik....

von Margaret Heckel - 23. 03. 2012

Joachim Gauck hat seine erste Rede als Bundespräsident gehalten und damit viele Erwartungen geschürt....

von Margaret Heckel - 16. 03. 2012

Die Wahlen in Nordrhein-Westfalen entscheiden nicht die Zukunft von Angela Merkel – denn bislang gelingt keiner Partei ein glaubwürdiger Gegenentwu...

von Margaret Heckel - 2. 03. 2012

Während in anderen Ländern die Organspende nach dem Widerspruchsprinzip geregelt ist, werden in Deutschland Organe weggeworfen. Über ein Missverst...

von Margaret Heckel - 24. 02. 2012

Philipp Rösler hat der Kanzlerin mit seinem Plädoyer für Gauck eine wirkliche Niederlage beigebracht. Bereitet der FDP-Vorsitzende die Ampel-Koalit...

von Margaret Heckel - 17. 02. 2012

Wulff mag sich ans Amt geklammert haben, am Ende ist sein Rücktritt dennoch ein Triumph für das politische System Deutschlands....

von Margaret Heckel - 17. 02. 2012

Jemand musste Christian W. verleumdet haben, denn ohne dass er etwas Böses getan hätte, wurde er eines Morgens verhaftet....

von Margaret Heckel - 10. 02. 2012

Eigentlich ist der digitale Raum die ideale Gelegenheit für Frauen. Er ist weitgehend barrierefrei und erlaubt flexible Arbeitszeiten. Doch nur wenig...

von Margaret Heckel - 3. 02. 2012

Trotz Euro-Krise erfreut sich die Kanzlerin großer Beliebtheit. Ihr Erfolgsrezept? Ringen um eine Strategie, Umsetzen von Entscheidungen, Kurs halten...

von Margaret Heckel - 20. 01. 2012

Gegen den ehemaligen Sprecher von Bundespräsident Wulff laufen staatsanwaltliche Ermittlungen. Auch hier geht es um zu enge Beziehungen zu Lobbyisten...

von Margaret Heckel - 13. 01. 2012

Eigentlich ist die Rechnung leicht: In einer alternden Bevölkerung müssen Arbeitnehmer auch ins höhere Alter beschäftigt werden. Langsam setzt sic...

von Margaret Heckel - 2. 01. 2012

Die von Horst Seehofer wieder angefachte Diskussion um die Rente mit 67 ist sinnlos und schädlich. Wir müssen die Art und Weise überdenken, wie wir...

von Margaret Heckel - 19. 12. 2011

Seit Monaten warten einige Journalisten darauf, die Kredit-Affäre des Bundespräsidenten auszuspielen. Jetzt ist es so weit und wir verfolgen einen k...

von Margaret Heckel - 12. 12. 2011

FDP-Chef Rösler hat versagt - statt die Basis für seine Vision eines gemeinsamen Europas zu mobilisieren, hat er den Mitgliederentscheid sabotiert. ...

von Margaret Heckel - 28. 11. 2011

Baden-Württemberg hat sich für den Bau des umstrittenen Tiefbahnhofs entschieden. Die Volksabstimmung zeigt einmal mehr, dass gefühlte Mehrheiten e...

von Margaret Heckel - 21. 11. 2011

Das neue Pflegegesetz nahm Günther Jauch gestern Abend zum Anlass, um in seiner Talkshow die Krankheit Alzheimer zu thematisieren. Und hat damit unn...

von Margaret Heckel - 14. 11. 2011

Wieder sind es zwei Jahre bis zur Wahl, wieder findet die Positionierung in Leipzig statt: Beim derzeitigen CDU-Parteitag in Leipzig legt Angela Merke...

von Margaret Heckel - 7. 11. 2011

Der Koalitionsgipfel am Sonntag hat zwei Reformvorhaben hervorgebracht, die von Union und FDP eifrig beklatscht werden. Wirkung werden sie kaum zeigen...

von Margaret Heckel - 31. 10. 2011

Die plötzliche Debatte um den Mindestlohn mag für Beobachter überraschend wirken – tatsächlich plant Merkel damit jedoch für die Bundestagswahl...

von Margaret Heckel - 24. 10. 2011

Reichlich unerkannt hat sich eine neue Methode der parlamentarischen Mitbestimmung entwickelt – mit der Euro-Krise bekommt sie ihre erste Bewährung...

von Margaret Heckel - 17. 10. 2011

Die Proteste eröffnen den Regierenden in Europa die Möglichkeit zu einer weitreichenden Regulierung des Finanzsektors. Diese Chance sollten sie unbe...

von Margaret Heckel - 10. 10. 2011

Das Bild der rot-grünen Zweisamkeit zerbricht, in Berlin genauso wie in Baden-Württemberg. Der Wähler hat ein Problem: Die Alternativen zu schwarz-...

von Margaret Heckel - 4. 10. 2011

Bei all der Melancholie um die Eurokrise ist man geneigt, den europäischen Gedanken ganz zu verwerfen. Doch anstatt den Kopf in den Sand zu stecken, ...

von Margaret Heckel - 26. 09. 2011

Experten können ewig über die Rettung Griechenlands streiten - diesen Luxus hat die Kanzlerin nicht. Sie muss sich zwischen unvollkommenen Kompromis...

von Margaret Heckel - 14. 06. 2011

Von einem möglichen Ende der Koalition kann nur die Opposition profitieren. Für die FDP würde es den Gang in die Bedeutungslosigkeit einläuten, f...

von Margaret Heckel - 28. 03. 2011

Auch in Zukunft ist Stuttgart immer eine Reise wert. Mehr denn je, wenn mit Winfried Kretschmann der erste grüne Ministerpräsident Deutschlands amti...

von Margaret Heckel - 1. 03. 2011

Der Rücktritt von Guttenberg war folgerichtig. Die Kritik - vor allem aus dem Netz - wurde immer lauter. Guttenberg hat in den letzten Tagen ziemlich...

von Margaret Heckel - 11. 01. 2011

Westerwelle hat das Dreikönigstreffen überlebt; gerettet ist er nicht. Den Zeitpunkt seines Sturzes werden vor allem die innerparteilichen Gegner en...

von Margaret Heckel - 23. 08. 2010

Der Weg der Koalition zurück zum Vertrauen der Bürger ist gespickt mit Stolpersteinen, die Wahl im Ländle ist nur einer davon. Will die Regierung p...

von Margaret Heckel - 24. 07. 2010

Der grüne Zungenschlag des Umweltministers hat einen bestimmten Grund: Röttgen will mit seiner Abschalt-Politik in Sachen Kernenergie den eigenen Au...

von Margaret Heckel - 10. 05. 2010

Nach dem Wahl-Thriller und der knapp verpassten Auferstehung von Rot-Grün folgt die spannende Suche nach anderen Mehrheiten in Nordrhein-Westfalen. ...

von Margaret Heckel - 5. 05. 2010

Die Finanzkrise in Griechenland gerät zur existenziellen Bedrohung der Europäischen Währungsunion. Angela Merkels Fähigkeiten, Krisen zu meistern,...

von Margaret Heckel - 26. 03. 2010

Natürlich ware es ein verlockendes Experiment: Schwarz-Grün im größten Bundesland als Vorstufe zu Schwarz-Grün im Bund 2013. Und wenn die Zahlen ...

von Margaret Heckel - 6. 02. 2010

Die schwarz-gelbe Mehrheit im Bundesrat steht bei der NRW-Wahl auf dem Spiel. Sowohl Kanzlerin Merkel als auch FDP-Frontmann Westerwelle sitzen im sel...

von Margaret Heckel - 14. 01. 2010

Angela Merkel verfolgt einen ganz eigenen Weg, wenn es darum geht, sich ihren Angreifern zu entziehen. Taktisches Kalkül und Starrsinn werden dafür ...

von Margaret Heckel - 14. 12. 2009

Ob der Verteidigungsminister zur Attacke vom Kunduz eine bewusste Falschaussage getroffen hat, wird vorerst seine politische Zukunft entscheiden. ...

von Margaret Heckel - 29. 11. 2009

Beginnt nun die Ära der weiblichen Politiker?...

MEISTGELESEN

Warum das grüne Glaubenssystem stabiler als das der Kommunisten ist
von Norbert Bolz

Seit dem Fall der Berliner Mauer beobachten Medienwissenschafter eine Inflation der Katastrophenrhetorik. Offenbar hat das Ende des Kalten Krieges ein Vakuum der Angst geschaffen, das nun professionell aufgefüllt wird. Man könnte geradezu von einer Industrie der Angst sprechen. Politiker, Anwälte

weiterlesen >
Deutschland braucht dringend eine Partei der bürgerlichen Mitte
von Vera Lengsfeld

Die CDU ist gewiss keine Zukunftswerkstatt, nicht mal ein Reparaturbetrieb, sondern ein orientierungsloser, in Auflösung begriffener Haufen. Die Werteunion muss sich die Frage stellen, ob sie wirklich mit einem Löffel das Wasser aus der sinkenden Titanic schöpfen, oder aus den Bruchstücken eine

weiterlesen >
Das Unternehmen mehr als vier Milliarden wert
von Wolfram Weimer

Weder Kalifornien noch China: Die brave schwäbische Traditionsfirma Varta mischt den Batterie-Weltmarkt sensationell auf. Nicht nur dank der Apple-AirPods feiert der fast ruinierte Batteriebauer ein überraschendes Comeback.

weiterlesen >
Der Große Sprung zur Weltmacht
von Herbert Ammon

Nach außen hin erscheint das Auftreten Chinas als ›Modernisierungsmacht‹ in Afrika, Lateinamerika – und Europa – alles andere denn selbstlos. Dass hinter dem Konzept von Xi Jinpings ›neuer Seidenstraße‹ handfeste imperiale Interessen – in Afrika abgesichert durch einen Marinestützpu

weiterlesen >
Hinter den Klima-Alarmisten steht die Staatsmacht
von Florian Josef Hoffmann

Ich meine, die Öffentlichkeit hat einen Anspruch darauf, zu erfahren, was in dieser Republik geschieht. In einer freiheitlichen Gesellschaft ist dieser Anspruch nichts Besonderes, sondern Normalität.

weiterlesen >
Ist die LVMH-Aktie noch zu stoppen?
von Oliver Götz

Mit der Übernahme des US-Traditionshauses Tiffany baut LVMH seine Dominanz im globalen Luxusgüter-Sektor nochmals aus. Die Aktie der Franzosen steigt mühelos auf ein neues Rekordhoch und bietet weiter Potenzial ohne Ende.

weiterlesen >

Mobile Sliding Menu