Das Netz führt nicht zu mehr Demokratie, sondern zu mehr Partizipation. Zeynep Tufekci

Marco Overhaus

Marco Overhaus

Dr. Marco Overhaus, Jahrgang 1975, ist wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Forschungsgruppe EU-Außenbeziehungen der Stiftung Wissenschaft und Politik. Seine Arbeitsschwerpunkte sind die Gemeinsame Sicherheits- und Verteidigungspolitik der EU, deutsche Sicherheitspolitik und NATO. Zuvor arbeitete Marco Overhaus in Paris und Washington DC.

Zuletzt aktualisiert am 19.03.2013

Debatte

Die Patchwork-Armee

Die Ambitionen der europäischen Sicherheitspolitik wurden in der Krise kaputtgespart. Das ist aber nur auf den ersten Blick ein Problem.

meistgelesen / meistkommentiert