Kapitalismus ist so ähnlich wie Sex. Selbst wenn er schlecht ist, ist er immer noch besser, als überhaupt keinen zu haben. Vince Ebert

Marc Saxer

Marc Saxer

Marc Saxer ist der Leiter der Friedrich-Ebert-Stiftung in Bangkok, Thailand. Der 1973 geborene Jurist und Politologe befasst sich mit Prozessen gesellschaftlicher Transformation und Demokratisierung. Als einer der Köpfe des Economy of Tomorrow Projektes bringt er Denker aus Asien und Europa zum Dialog über die wirtschaftlichen, sozialen und politischen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts zusammen. Saxer koordinierte zuvor aus Berlin Nord-Süd-Dialoge zu Themen des Klimaschutzes, der Energiepolitik und der Globalen Sicherheits- und Abrüstungspolitik.

Zuletzt aktualisiert am 25.08.2014

Debatte

Upgrade verfügbar

Der alte Gesellschaftsvertrag ist aufgekündigt, doch seine Profiteure wehren sich. Politischen Sprengstoff wie auf Tahrir, Taksim und Maidan gibt es auch bei uns.

meistgelesen / meistkommentiert