Die meisten Mädchen wollen Topmodel werden und nicht Frau Merkel. Stevie Schmiedel

Fabio Magnifico

Fabio Magnifico

Der Journalist und Filmemacher koordiniert an der Universität Bielefeld medienpädagogische Labor und ist wissenschaftlicher Mitarbeiter. Er wurde 1961 in Bari geboren. Sein aktuelles Projekt ist ein Film über die Verschwörungstheorie, dass es Bielefeld angeblich nicht gibt.

Zuletzt aktualisiert am 01.09.2010

Debatte

Die Verschwörung breitet sich aus

Wir dürfen uns nicht in die Irre führen lassen, schreibt Produzent Fabio Magnifico: Bielefeld gibt es nicht. Der Bürgermeister behauptet zwar das Gegenteil, aber nur, weil er selbst Teil der Verschwörung ist. Den "ultimativen" Beweis soll nun Magnificos neuer Film über die Stadt liefern. Doch der Regisseur meldet selbst Zweifel an: "Bin ich nicht vielleicht selbst auch ein Teil dieser Verschwörung?"

meistgelesen / meistkommentiert