„Klose my *** scored again!“

von Lukas Hermsmeier22.06.2014Gesellschaft & Kultur

Nach 90 Minuten mussten wir uns über das 2:2 gegen Ghana fast freuen. Die drei Fußball-Weisen sind etwas angefressen.

*1. Wer ist der wahre Gewinner des Spiels?*
*Hermsmeier:* Ich könnte jetzt sagen: Lukas Podolski. Aber das sagen bestimmt schon meine Nachredner.
“*Barfuss:*”:http://www.theeuropean.de/thore-barfuss Bastian Schweinsteiger. Muss sich in Zukunft nicht mehr anhören, dass er in den entscheidenden Momenten nicht da ist.
“*Pfeffer:*”:http://www.theeuropean.de/sebastian-pfeffer Miro Klose. Punkt.

*2. Und wer ist der wahre Verlierer?*
*Hermsmeier:* Ich könnte jetzt sagen: Mesut Özil. Aber das sagen bestimmt schon meine Nachredner.
*Barfuss:* Thore Barfuss, weil sein unlustiger Bastian-Schweinsteiger-Witz “vom letzten Mal”:http://www.theeuropean.de/lukas-hermsmeier/8634-wm2014-deutschland-gegen-portugal nur noch einmal funktioniert hat.
*Pfeffer:* Leider Mustafi. Erstes Spiel, erster Mist.

*3. Was war die Szene des Abends?*
*Hermsmeier:* Na Neuers Halbfasteigenhintenvorneabwurf.
*Barfuss:* Manuel Neuers spitzbübisches Lächeln, nachdem ihm beim Abwurf der Ball aus den Händen gerutscht ist.
*Pfeffer:* Kloses Salto. Der Mann braucht dringend mehr Übung – im Finale muss das sitzen.

*4. Ein Wort zu Jogi …*
*Hermsmeier:* Kurz vor Ende kickt er den Ball wütend weg. Er fühlt wie wir alle.
*Barfuss:* Zwei gute Wechsel. Die Deutschen treffen wieder nach Standards. Im Nachhinein will es dann wieder keiner gewesen sein, der Jogi kritisiert hat.
*Pfeffer:* Hatte diesmal kein überzeugendes Konzept.

*5. Wovor müssen wir jetzt Angst haben?*
*Hermsmeier:* Costa Rica?
*Barfuss:* Erst mal vor gar nichts. Denn wenn wir uns ernsthaft vor den USA fürchten müssen, dann können wir uns auch genauso gut schon in der Vorrunde verabschieden.
*Pfeffer:* Klinsmann und den USA.

*6. Wer oder was wurde vermisst?*
*Hermsmeier:* England. Bzw.: englisches Wetter (anstatt Fortaleza-30-Grad).
*Barfuss:* Poldi. Hatte wohl alle seine Kraft in “das Interview mit Katrin Müller-Hohenstein”:http://www.tagesspiegel.de/sport/wm-2014-hofberichterstattung-aus-brasilien-katrin-mueller-hohenstein-und-lukas-podolski-am-pool/10065540.html gelegt und bekam eine Pause verordnet.
*Pfeffer:* Kahn und seine freundschaftlichen Klapser.

*7. Dieses Zitat hat noch gefehlt …*
*Hermsmeier:* „Wir wissen, wie Deutschland tickt“ (Jürgen und Berti).
*Barfuss:* “„Klose my *** scored again!“”:https://twitter.com/rihanna/status/480448114990391298 (Rihanna).
*Pfeffer:* „Ähh, Ghana, da haben wir nichts bezahlt, ehrlich“ (Franz Beckenbauer).

*8. Wer gehört an die Copacabana?*
*Hermsmeier:* So einige Fans vom Public Viewing in Deutschland.
*Barfuss:* Die Boateng-Brüder. Vor dem Spiel das große Bruder-Duell ausgerufen. Im Spiel beide zur Halbzeit ausgewechselt.
*Pfeffer:* Ich.

*9. Was ist bei der WM sonst so passiert?*
*Hermsmeier:* Die Spanier wünschen sich nun laut einer Umfrage Deutschland als Weltmeister. Soll wohl ein Fluch sein. Schlechte Verlierer.
*Barfuss:* Spanien raus. England raus. Costa Rica besiegt Italien, der Iran bringt Argentinien an den Rand einer Niederlage. Verkehrte Welt bei der WM.
*Pfeffer:* KMH deckt auf – Jogis Bettdecke umgeschlagen.

*10. Wie groß ist die Titel-Chance?*
*Hermsmeier:* Diese Frage würden sich andere gern stellen …
*Barfuss:* Genauso groß wie nach dem Portugal-Spiel.
*Pfeffer:* Unverändert. Sieg gegen die USA, Gruppenerster, weiter geht’s.

*11. Denk’ ich an Ghana in der Nacht …*
*Hermsmeier:* Wir haben offenbar den richtigen Boateng.
*Barfuss:* Mach ich mir Sorgen um “Asamoah Gyans Haarpracht”:http://www.weser-kurier.de/sport/wm2014_artikel,-Ghanas-Gyan-traegt-jetzt-die-3-im-Haar-_arid,875755.html.
*Pfeffer:* Lieg ich ach, und gräm mich, wach.

KOMMENTARE

MEIST KOMMENTIERT

Die erstaunlichen Geschäfte der Greta Thunberg-Lobby

Greta Thunberg bricht mit einem Segelboot in die USA auf. Das globale Medienspektakel um die Klimaschützerin erreicht einen neuen Höhepunkt. Doch im Hintergrund ziehen Profis ihre PR-Strippen und machen erstaunliche Geschäfte.

"Ganz klar die Ausländerkriminalität."

Vor einigen Wochen stellte Friedrich Merz völlig zu Recht - aber natürlich auch völlig entsetzt - fest, dass sehr viele Polizisten und Soldaten mittlerweile Unterstützer der Alternative für Deutschland sind.

Unsere Positionen sind keineswegs AfD-nah

Gern unterstellen unsere Gegner der WerteUnion, unsere Positionen seien AfD-nah. Die Realität ist aber, dass die WerteUnion Positionen vertritt, die über Jahrzehnte unbestritten Positionen der CDU/CSU waren. Leider hat die alte Parteiführung diese Positionen in den letzten Jahren aber über Bord

Der Rest der Welt hält Deutschland für verblödet

Deutschland ist nur für kaum mehr als 1 % des weltweiten CO2-Ausstoßes verantwortlich ist, während China, der größte Emittent, vom Pariser Klimaschutzabkommen das Recht auf Steigerung seiner CO2-Emissionen eingeräumt bekommen hat. Die politisch herbeigeführte Verelendung der deutschen Bevölk

Fünf Gründe, die für die E-Mobilität sprechen

Die Absatzzahlen steigen sprunghaft. Die Batterietechnik meldet Durchbrüche. Die Produktion von E-Autos wird ab sofort in gewaltige Volumina vorstoßen. Branchenexperten sprechen vom „Take-off“ der E-Mobilität.

Warum Sie aus der Klimakirche austreten sollten

Es gibt in der Wissenschaft unterschiedliche Meinungen darüber, ob es eine allgemeine Klimaerwärmung gibt und welchen Anteil der Mensch daran hat. Diese unterschiedlichen Positionen werden von Politik und Systemmedien nicht offen diskutiert; vielmehr wird wahrheitswidrig behauptet, dass nur ein un

Mobile Sliding Menu